Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

122223 SE Linguistics Seminar / BA Paper + MA (2020S)

World Englishes

11.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 12 - Anglistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 18 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.03. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 17.03. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 21.04. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 28.04. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 05.05. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 12.05. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 19.05. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 26.05. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 09.06. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 16.06. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 23.06. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07
Dienstag 30.06. 14:00 - 16:00 Besprechungsraum Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O2-07

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

'World Englishes' has emerged as a new paradigm in the description of English. But it is not without its controversies. With data for many national varieties now available through the International Corpus of English, systematic comparison supposedly at a relatively standardised level has never been easier. But how far does corpus-based description across Englishes adequately account for the linguistic situation or the language repertoire of individuals in countries where English is an L2 or additional language? How far, in a world of now intense globalisation, widespread travel and tourism, and immediate online communication, are the language worlds of plurlingual individuals adequately accounted for simply on the basis of descriptive comparison? This new textbook, by Lange & Leuckert (2020), will introduce us to corpus approaches to world Englishes. The challenge of the seminar is to reconcile such descriptive approaches with the growing number of theoretical models which seek to explain the evolving nature of English as the world's most widely used language, both spoken and written.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regular Class Presentations
Written Assignment (BA.MA Dissertation= 7,500-8,000 words)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Regular Class Presentations
Written Assignment (BA.MA Dissertation= 7,500-8,000 words)

Literatur

Claudia Lange & Sven Leuckert, _Corpus Linguistics for World Englishes_ (London: Routledge, 2020)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Studium: UF 344, BA 612, MA 812(2)
Code/Modul: UF 4.2.3-222, BA06.2, MA 4, 5
Lehrinhalt: 12-2221

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20