Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

123041 PS Proseminar Literature (2014S)

Exploring the Shakespeare Myth

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 12 - Anglistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 19.03. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 26.03. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 02.04. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 09.04. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 30.04. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Seminarraum 6 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O1-22.A
Mittwoch 07.05. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 14.05. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 21.05. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 28.05. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 04.06. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 11.06. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 18.06. 16:00 - 18:00 Raum 1 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-EG-05
Mittwoch 25.06. 16:00 - 18:00 Raum 5 Anglistik UniCampus Hof 8 3E-O1-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

To coincide with Shakespeare's 450th birthday this year, we will explore various literary manifestations of what might be called the Shakespeare-myth, a term which can be taken to refer both to Shakespeare's life and his work. We will start out with a close reading of one of the Bard's most influential plays, Romeo and Juliet, and study a selection of 20th century adaptations in various genres in order to explore the drama's impact on our culture. In addition, we will look at how contemporary writers have imaginatively re-created Shakespeare's life - about which we know enigmatically little - in plays and novels. A detailed reading list will be posted on the elearning platform at the beginning of the term.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regular attendance, oral presentations, active participation in class discussions, research paper, final test

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

This class aims at helping students to advance their theoretical and practical skills in the analysis of literary texts and to develop techniques required for writing academic papers.

Prüfungsstoff

Literatur

T.b.a. at the beginning of the term.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Studium: UF 344, BA 612;
Code/Modul: UF 3.3.3-304, BA10.1;
Lehrinhalt: 12-3040

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:33