Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

130003 VO Ostseefinnische Sprachwissenschaft (2016W)

Gastvorlesung Dr. Ergo-Hart Västrik (Univ.-Tartu) über Folklore and Mythology of Balto-Finnic Minorities in der Zeit von 21. bis 25.11.2016

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 12.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Mittwoch 19.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Mittwoch 09.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Mittwoch 16.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Mittwoch 23.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Mittwoch 30.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Mittwoch 07.12. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Mittwoch 14.12. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundkenntnisse der Geschichte, Entwicklung und Verwandtschaft der ostseefinnischen Sprachen, mit besonderer Rücksicht auf Finnisch und Estnisch.

Gastvorlesung Dr. Ergo-Hart Västrik (Univ.-Tartu) über Folklore and Mythology of Balto-Finnic Minorities in der Zeit von 21. bis 25.11.2016.
Themen:

Place-lore and holy sites in Estonian folklore
Estonian maausulised movement: religious freedom, national ideology and Pan-Finno-ugric unity
Votians as the subjects of Russian nationality policies: ethnic history, Votian neo-renaissance and the Port of Ust-Luga
Vernacular Religion to Cultural Heritage: the Case of Seto Peko Cult
Community Festivals and Museums of Finnic Minorities in Northwest Russia: Staging Ethnicity in Changing Contexts

1. Termin: Montag, 21.11.2016, 12:00 bis 13:30 Uhr, HS 2

2. Termin: Mittwoch, 23.11.2016, 09:00 bis 10:30 Uhr, HS 2 (statt der VO, Ostseefinnische Sprachwissenschaft).

Eventuelle weitere Termine werden noch bekannt gegeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung.

1. Termin: 25.01.2017, 09:00 bis 10:30 Uhr, HS 2
2. Termin: 08.03.2017, 14:30 bis 16:00 Uhr, Fachbereichsbibliothek Finno-Ugristik (Erdgeschoß)
3. Termin: 29.03.2017, 14:30 bis 16:00 Uhr, Fachbereichsbibliothek Finno-Ugristik (Erdgeschoß)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis der Positionierung von Finnisch, Estnisch und anderen ostfinnischen Sprachen im Ostseeraum und in der europäischen Sprachenvielfalt. Verständnis der Beziehung zwischen Finnisch und Estnisch.

Prüfungsstoff

Vorlesung, begleitende Lektüre.

Literatur

Bibliografie auf der Moodle-Plattform.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BFe 503, EC-Finn I, MFi 500, MFi 600

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:33