Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

130098 SE-MA MA-Seminar zur Areallinguistik: (2009W)

In Ost-Mitteleuropa

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.10. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 13.10. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 20.10. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 27.10. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 03.11. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 10.11. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 17.11. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 24.11. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 01.12. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 15.12. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 12.01. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 19.01. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Dienstag 26.01. 08:00 - 10:00 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieses Seminars für Bohemisten, Polonisten und Slowakisten können areale Sprachkontakterscheinungen zwischen den einzelnen slawischen Sprachen in Mittel- und Ostmitteleuropa unter Einbeziehung des Deutschen und Ungarischen auf den Ebenen der Phonologie, Morpho(no)logie, Lexik sowie Phraseologie erarbeitet werden. Die einzelnen Hauptthemen sind in Einzelreferaten von den Studierenden unter Zuhilfenahme der Fachliteratur übersichtlich und kritisch zu präsentieren und im Anschluss daran in einer eigenständigen Arbeit schriftlich zusammenzufassen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.
Referat (mündliche Präsentation).
Seminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verstehen der Mechanismen möglicher arealer Sprachkontakterscheinungen.
Wissenschaftliche Präsentation von Forschungsergebnissen - mündlich und schriftlich.

Prüfungsstoff

MA-Seminar - prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.
Achtung: eLearning-Lehrveranstaltung!
Die eLearning-Inhalte dieser Lehrveranstaltung sind für alle Studierenden über die eLearning-Plattform Fronter zugänglich, sobald Sie sich mit Ihrer Unet-UserID und Ihrem Passwort (über das Online-Vorlesungsverzeichnis) angemeldet haben.

Literatur

ACHTUNG! Die Angabe der einzelnen Titel erfolgt ohne diakritische Zeichen, weil das zu verwendende System leider der Wirklichkeit hinterherhinkt (weitere Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben):
Newerkla, Stefan Michael: Sprachkontakte Deutsch - Tschechisch - Slowakisch. Wien 2004, Peter Lang. (Weiterführende Literatur auf S. 631-710)
Newerkla, Stefan Michael: Arealy jazykoveho kontaktu ve stredni Evrope a nemecko-cesky mikroareal ve vychodnim Rakousku. [Language contact areas in Central Europe and the German-Czech micro-area in Eastern Austria; Sprachkontaktareale in Mitteleuropa und das deutsch-tschechische Mikroareal in Ostösterreich.]. IN: Slovo a slovesnost 68 (2007), S. 271-286.
Newerkla, Stefan Michael: Kontaktareale in Mitteleuropa. [Arealy kontaktow jezykowych w Europie Srodkowej]. IN: A. Katny (Red.): Slowiansko-nieslowianskie kontakty jezykowe. Slawisch-nichtslawische Sprachkontakte. Materialy z miedzynarodowej konferencji naukowej zorganizowanej przez Wydzial Filologii Wszechnicy Mazurskiej i Instytut Filologii Germanskiej Uniwersytetu Gdanskiego w dniach 27 - 28 czerwca 2005 r. Slowiansko-niesoowianskie kontakty jezykowe w perspektywie dia- i synchronicznej. Slawisch-nichtslawische Sprachkontakte in dia- und sychronischer Sicht. Olecko: Wydawnictwo Wszechnicy Mazurskiej, 2007, S. 29-48.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-61-Q, M-61-T, M-61-P, MP 212, MT 212, MQ 212

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:51