Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

130282 VO Russische Literaturwissenschaft (2011S)

Russische satirische Literatur im 20. Jahrhundert

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 17.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 24.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 31.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 07.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 14.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 05.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 12.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 19.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 26.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 09.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 16.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 30.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ein Überblick über eine in der russischen Literatur reich vorhandene, recht gefährliche und oft sehr nachdenklich machende Gattung, mit einem Rückgriff auf das 19. Jh., bis hin zu den Repräsentanten in der Gegenwart.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Eine thematische Erschliessung der kulturellen, literarischen, politischen Auseinandersetzungen in der russischen Tradition des 19.-20. Jh.s; Annäherung an das Verständnis der Vielfalt der satirischen Weltsicht in literarischer Präsentation.

Prüfungsstoff

Vortrag, selbständige Lektüre ausgewählter Texte

Literatur

Eine Liste mit der Pflichtlektüre und der empfohlenen Sekundärliteratur wird in den ersten Einheiten vorgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-62-R, M-31-R, MR 241

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34