Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

132007 UE Fachdidaktik II (2019S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Ungarisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Abschlussveranstaltung voraussichtlich am Donnerstag 13.06.2019 13.30 - 17.00 Uhr, HS 1

Samstag 09.03. 09:00 - 12:00 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Freitag 15.03. 15:00 - 18:00 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Samstag 06.04. 14:00 - 17:00 Hörsaal 2 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-02
Donnerstag 23.05. 11:30 - 14:30 Dissertantenzi. Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-12
Donnerstag 13.06. 13:30 - 17:00 Hörsaal 1 Inst. f. Finno-Ugristik, UniCampus Hof 7 2L-O1-01

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lehramtsstudierende sollen ihre Kenntnisse in der Fachdidaktik für die Zielgruppe Sekundarstufe I in Hinblick auf Kompetenzen und Methodik erweitern und vertiefen.

Inhalte:
• Lehrplan für Ungarisch
• Kompetenzbeschreibungen laut GERS für Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben
• Erstellen von Texten und Materialen für die Kompetenzen Hören und Lesen
• Erstellen von Schreibaufträgen und Sprechsituationen für den Unterricht
• Neue Medien: Smartphone und Social Media im Unterricht
• Grammatikvermittlung und Übungsmöglichkeiten
• Methodik der Planarbeit für Sekundarstufe I
• Perspektive der FremdsprachenlernerInnen
• Ungarisch in der Erwachsenenbildung
• Feedbackkultur, Umgang mit Fehlern

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Mitarbeit, Forschungsliteratur lesen und für die Diskussion vorbereiten, schriftliches Portfolio auf Ungarisch, welches Didaktisierungen, Teilaufgaben und eine Reflexion enthalten muss; in der Lehrveranstaltung herrscht Anwesenheitspflicht

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheitspflicht bei allen Blockterminen, aktive Mitarbeit, Präsentation in der Abschlusseinheit; fristgerechte Abgabe von Aufgaben, fristgerechte Abgabe des Portfolios, das Portfolio muss in den erforderten Teilbereichen den vorgegebenen Kriterien entsprechen

Prüfungsstoff

Führung eines Portfolios, aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung, Erfüllung der gestellten Arbeitsaufträge, Forschungsliteratur lesen und für die Diskussion vorbereiten, Präsentation

Literatur

Pflichtlektüre / Kötelező olvasmány:
• Csonka, Csilla: “A magyar mint idegen nyelv tanulója” in: Hegedűs Rita, Nádor Orsolya (szerkesztő): Magyar nyelvmester.
A magyar mint idegen nyelv - hungarológiai alapismeretek. Budapest: Tinta Könyvkiadó, 2006, S. 161-169.
• ausgewählte Beiträge aus: Burwitz-Melzer et al: Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6. Aufl, Tübingen: A. Francke Verlag; utb, 2016.

Empfohlene Literatur / Ajánlott irodalom:
• Giay, Béla; Nádor, Orsolya: Magyar mint idegen nyelv, hungarológia. Tankönyv és szöveggyűjtemény. Budapest: Janus/Osiris, 1998. http://vmek.oszk.hu/01700/01702/01702.pdf (10.10.2016)
• Szili Katalin: Vezérkönyv a magyar grammatika tanításához. (A magyart idegen nyelvként oktató tanároknak). Enciklopédia Kiadó,Budapest, 2006.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF UN 08, LA 150, LA 240, LA 245

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34