Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

133722 KU Konversatorium zu literatur- und kulturwissenschaftlichen Forschungsfragen (2020W)

Journalismus in Skandinavien

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Veranstaltungsbeginn 6.10.20; Die Veranstaltung findet ab 3.11.2020 auf Moodle Collaborate statt.

Dienstag 06.10. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 13.10. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 20.10. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 27.10. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 03.11. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 10.11. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 17.11. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 24.11. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 01.12. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 15.12. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 12.01. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 19.01. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Dienstag 26.01. 13:15 - 14:45 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Journalismus
Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile, deren Gewichtung auf die Interessen der Studierenden abgestimmt und in der ersten Sitzung vereinbart wird.
Phase 1: ZUR GESCHICHTE DES SKANDINAVISCHEN JOURNALISMUS. Prägnante Beispiele aus der Literaturgeschichte des Journalismus werden vorgestellt. Auswahlliste: Wendela Hebbe, Herman Bang, Ester Blenda Nordström, Elin Wägner, Barbro Alving, Åsne Seierstad, Carsten Jensen, Cilla Benkö, Hilde Sandvig. Gerne können Sie nach Absprache ein persönliches Fallbeispiel einbringen.
Grundbuch: Elin Wägner: Pennskaftet [1910], Stockholm: Bonniers, 2003. (sollte selbst beschafft werden; siehe Uni-Bibliothek oder https://www.bokus.com/bok/9789174867541/pennskaftet/)
Phase 2: PRAXIS-TRANSFER. Das aktuelle Grundbuch für diese Veranstaltung orientiert sich einerseits an einem praktischen Horizont und könnte für die parallel stattfindende studentische Veranstaltung zum Thema Journalismus und Medien anregend sein. Andererseits werfen wir einen literaturwissenschaftlichen Blick auf die journalistischen Verfahren: Welche Tipps lassen sich beispielsweise auf klassische Griffe der Erzähltextanalyse zurückführen? Welche didaktischen Konzepte von Wissensvermittlung oder Kulturtransfer treten hervor? Wie könnten wir die Darstellung des ‚Arbeitsprozesses in der Schreibwerkstatt‘ von Bjerre und Kvam für unsere eigenen Aufsätze fruchtbar machen?
Grundbuch: Malene Bjerre og Helge Kvam: Grib journalistiken. Metoder og redskaber, København: Djøf forlag, 2020. (wird kapitelweise auf Moodle bereitgestellt) Die Veranstaltung findet ab 3.11.2020 auf Moodle Collaborate statt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Moderation (Anteil für die Note 60 %), engagierte Mitwirkung (Anteil für die Note 40 %), individuelles Gespräch in der ersten Hälfte des Semesters, um die Moderation abzustimmen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einschreibung für das Masterstudium der Skandinavistik, sichere Beherrschung mindestens einer skandinavischen Sprache

Prüfungsstoff

Lehrmaterialen (u.a. Moodle-Plattform), Stoffgebiete und Fragestellungen der Moderationen

Literatur

Grundbuch: Elin Wägner: Pennskaftet [1910], Stockholm: Bonniers, 2003. (sollte selbst beschafft werden; siehe Uni-Bibliothek oder https://www.bokus.com/bok/9789174867541/pennskaftet/)
Grundbuch: Malene Bjerre og Helge Kvam: Grib journalistiken. Metoder og redskaber, København: Djøf forlag, 2020. (wird kapitelweise auf Moodle bereitgestellt)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

SKM220

Letzte Änderung: Di 03.11.2020 16:49