Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

134013 UE Niederländisch Spracherwerb I (2021W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

Achtung (1): StudentInnen, die in der ersten (Info-)Lehrveranstaltung unentschuldigt fehlen, können nicht an der LV teilnehmen!

Achtung (2): Voraussetzung für Erweiterungscurriculumstudent*innen: Der Kurs 'Einführung in die Kultur und Geschichte des niederländischen Sprachraums' (A 138) bzw. 'Kultur, Gesellschaft und Geschichte des niederländischen Sprachraums im Spiegel der Literatur' (A 638) muss mit positivem Ergebnis absolviert worden sein!

Achtung (3): Dieser Sprachkurs ist sehr intensiv, und der Aufwand sollte nicht unterschätzt werden!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Niederländisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Achtung! Ab 25.10.2021 gelten neue Covid-19 Richtlinien. Die Lehrveranstaltung kann und wird dann wie ursprünglich angekündigt vor Ort stattfinden!

Dienstag 05.10. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 06.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 12.10. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 13.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 19.10. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 20.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 27.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 03.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 09.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 10.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 16.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 17.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 23.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 24.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 30.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 01.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 14.12. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 15.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 11.01. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 12.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 18.01. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 19.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Dienstag 25.01. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Mittwoch 26.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser sechsstündige, intensive Sprachkurs richtet sich an Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse. Anhand des Lehrwerks 'Taal vitaal nieuw' werden sowohl die vier kommunikativen Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen) bis zum Niveau A2 (nach CEF) als auch die die Regeln der Basisgrammatik vermittelt.
Sie sind im Stande, verschiedene Arten von kurzen, informellen Texten und Mitteilungen über Themen aus dem unmittelbaren Lebensbereich zu verstehen und eigenständig zu produzieren. Sie verstehen Gespräche über einige Alltagsthemen und können daran teilnehmen. Sie haben einen Einblick in einige Gewohnheiten der Länder des niederländischen Sprachraums.
Zusätzlich zum Unterricht gibt es verpflichtende online Testaufgaben. Die zahlreichen Übungen bieten die Möglichkeit, die praktischen und theoretischen Kenntnisse aktiv anzuwenden, und vermitteln überdies einen breiten Basiswortschatz.
Zielniveau: A2 nach CEF.

Die erste Lehrveranstaltung, die als Informationsveranstaltung (Pflicht!) gestaltet ist, findet am 5. Oktober 2021 statt. Aufgrund der COVID 19-Maßnahmen (50% Kapazität des Hörsaals) wird die Informationsveranstaltung in 2 Gruppen abgehalten (Gruppe 1: 13:15-14:45, Gruppe 2: 15:00-16:30); die Gruppeneinteilung wird nach der Anmeldefrist per Mail mitgeteilt und auf Moodle bekanntgegeben. Weiters wird die Lehrveranstaltung hybrid angeboten werden, genaue Informationen dazu werden am 5.10.2021 mitgeteilt.

Achtung! Ab 25.10.2021 gelten neue Covid-19 Richtlinien. Die Lehrveranstaltung kann und wird dann wie ursprünglich angekündigt vor Ort stattfinden!

Achtung! Für EC-Studierende (Kennzahl 638) ist das erfolgreiche Absolvieren der Lehrveranstaltung `Einführung in Kultur und Geschichte des niederländischen Sprachraums´ bzw. 'Kultur, Gesellschaft und Geschichte des niederländischen Sprachraums im Spiegel der Literatur' (Emmeline Besamusca) Voraussetzung für die Teilnahme am Sprachkurs.
Studierende, die den Kurs noch über das alte EC (Niederländisch Einführung 138) besuchen, erhalten am Ende des Semesters, nach der Noteneintragung, automatisch 11 ECTS eingetragen, damit das EC erfolgreich abgeschlossen ist!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Übergreifende Beurteilungskriterien: Die Lehrveranstaltung ist prüfungsimmanent. Die Endnote setzt sich aus folgenden Teilleistungen zusammen: schriftliche und virtuelle Aufgaben, Zwischentest, schriftliche und mündliche Prüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit: mindestens 80%.
Art und Gewichtung der einzelnen Teilleistungen:
- schriftliche Aufgaben: 20%
- elektronische Tests 15%
- schriftliche Prüfung 40%
- mündliche Prüfung 15%
- Zwischentest: 10%

Prüfungsstoff

Es werden Grammatik- und Wortschatzkenntnisse geprüft, sowie die Beherrschung der vier kommunikativen Fertigkeiten (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hören) auf dem CEF-Niveau A2.

Literatur

Unterrichtsmaterialien: Fox, Stephen (u.a.), Taal vitaal NIEUW. Nederlands voor beginners, tekstboek en werkboek (Almere/Antwerpen: Intertaal, 2014 (oder neuere Ausgaben), verfügbar über Hueber Verlag) + zusätzliche Materialien auf Moodle.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: Modul 1
EC Niederl. Sprache und Kultur - Einführung (Version 2016): Modul 2
EC Niederl. Sprache und Kultur (Version 2020): Modul 2

Letzte Änderung: Do 21.10.2021 16:28