Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

135011 VO STEOP: Allgemeine Literaturwissenschaft (2017W)

OVSTEOP

Zu dieser VO findet ein begleitendes Tutorium statt: jeweils Donnerstag, 18.15 Uhr, im SR2 (Sensengasse 3a).

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Am Montag, 30.10.2017, findet im Rahmen dieser Lehrveranstaltung auch eine Informationsveranstaltung zum Bachelorstudium Vergleichende Literaturwissenschaft statt.

Montag 02.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 09.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 16.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 23.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 30.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 06.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 13.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 20.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 27.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 04.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 22.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Montag 29.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die Grundlagen der Literaturwissenschaft: Wie arbeitet man in den Geisteswissenschaften? Was ist Literatur?
Dabei stehen einerseits die äußeren, gesellschaftlichen bzw. materiellen Faktoren, die Entstehung, Veröffentlichung und Rezeption von Literatur beeinflussen, im Mittelpunkt. (Autor*innen, Bücher) Andererseits werden verschiedene Aspekte im Umgang mit Texten vorgestellt (Narratologie, Interpretation, ...).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Modulprüfung bzw. Vorlesungsprüfung am Ende des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden bekommen fachliche Grundlagen für einen literaturwissenschaftlichen Umgang mit Texten vermittelt, sind aber auch dazu angehalten, selbständig über Texte zu reflektieren.

Prüfungsstoff

Leseliste; E-Learning Unterlagen; Vorlesungsinhalte

Literatur

Borges, Jorge Luis: Die Bibliothek von Babel. Stuttgart: Reclam 2011.
Wolf, Christa: Medea. Stimmen. [1996] Frankfurt am Main: Suhrkamp 2008.
Woolf, Virginia: A Room of One's Own. London: Penguin 2004.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA M1a StEOP; gilt im MA Translation nicht als StEOP-Veranstaltung

Letzte Änderung: Mi 11.07.2018 15:26