Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140015 SE Europäischer Islam (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Der Islam in Europa ist ein vielfältiges Phänomen. Die Analyse dieses Phänomens bedarf verschiedener Ansätze, die in diesem Seminar besprochen werden. Kenntnisse in anderen Sprachen als Deutsch und Englisch sind wünschenswert.
Es handelt sich um eine Blockveranstaltung, die in zwei Blöcken abgehalten wird: 24.11.2012 von 10.00-18.00 Uhr und 19.1.2013.

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Analyse des Islams in Europa an mehreren Fallbeispielen. Es wird auch auf theoretische Diskussionen eingegangen. Kennenlernen verschiedener theoretischer Ansätze zur Analyse.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

regelmäßige Teilnahme; Erstellen von Zusammenfassungen; Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefte Kenntnis des Islams in Europa.

Prüfungsstoff

Für die erste Sitzung werden Texte online gestellt, die zu lesen sind. Nach der ersten Sitzung ist eine Zusammenfassung der Ergebnisse zu erstellen. Zur zweiten Sitzung sind Referate zu verfassen und zu präsentieren.

Literatur

Wird zu den einzelnen Programmpunkten genannt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34