Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140037 PS Islamwissenschaftliches Proseminar (2019S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzung: BA-Alt: AR-2, BA-Neu: AR-3

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 04.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 11.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 18.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 25.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 01.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 08.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 29.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 06.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 13.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 20.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 27.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 03.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 17.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Montag 24.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lektüre klassisch-arabischer Texte mit religiösen Themen, Schwerpunktsetzung dabei auf sufischen Reflexionen; Vorstellung von Hilfsmitteln zu den Islamwissenschaften und zur arabischen Philologie (Koranübersetzungen, Konkordanz, Grammatiken, Wörterbücher, etc.); ausgewählte Themen (Zugänge zum Koran; Struktur von klassischen Arabischen Namen, Eulogien etc.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit (3-maliges Fehlen wird toleriert), aktive Mitarbeit (Hausübungen, Übersetzen, Vorbereitung der Lektüre, kurze Präsentationen), Proseminararbeit (abzugeben bis 15. September 2019).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für die positive Beurteilung sind die aktive Mitarbeit im Unterricht sowie die rechtzeitige Abfassung einer Proseminar-Arbeit (inkl. allfälliger Reflexion) über einen ausgewählten Text des klassischen Arabisch mit religiösem Schwerpunkt unter Heranziehung der relevanten Quellen und der maßgeblichen Sekundärliteratur. Die PS-Arbeit muss den Vorgaben und den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis entsprechen.
Beurteilungsmaßstab: Mitarbeit 40%, PS-Arbeit 60%

Prüfungsstoff

Es ist keine Prüfung vorgesehen. (Siehe Leistungskontrolle und Mindestanforderungen)

Literatur

Skriptum mit weiteren Literaturangaben ist im Sekretariat erhältlich.

Griffel, Frank (2018): Den Islam denken. Versuch, eine Religion zu verstehen. Stuttgart: Reclam.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AR-10

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34