Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140078 SE Islamwissenschaftliches Seminar (2009S)

(Modern-arabisches islamwissenschaftliches Seminar)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen: Arabischkenntnisse

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 19.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 26.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 02.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 23.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 30.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 07.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 14.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 28.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 04.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 18.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 25.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die dschihadistischen Strömungen bilden einen viel beschriebenen Bestandteil des zeitgenössischen Islams. Ein gutes Verständnis dieser Strömungen und ihrer Entwicklung ist deshalb unverzichtbar. Wir werden uns mit den aktuellen Diskussionen dieser Strömungen beschäftigen und einen Überblick über die verschiedenen Aspekte dschihadistischen Denkens und dschihadistischer Praxis verschaffen. Zugleich wird in die aktuelle internationale Forschung zu diesem Thema eingeführt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

regelmäßige Teilnahme, Verfassen einer Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verstehen der dschihadistischen Strömungen des zeitgenössischen Islams; Aneignung analytischer Instrumente

Prüfungsstoff

Studium eines wichtigen dschihadistischen Textes; symptomatische Lektüre von weiteren Texten; theoretische Reflexion

Literatur

Rüdiger Lohlker, Dschihadismus. Materialien. Wien: facultas 2009 (erscheint im Februar); der Band Gilles Kepel u.a. (Hg.), Texte des Terrors. Piper Verlag wird im Moment im odernen Antiquariat verbilligt verkauft, es lohnt sich, diesen Band zu erwerben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AR-13

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34