Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140090 AR (UniStG) Afrika - Kolonialismus, Mission und Entwicklung (2007W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung mit folgenden Angaben:
1. Studienfach und Semester, Abschluss des 1. Abschnittes ja/nein
2. Einschlägige Vorkenntnisse aus Studium und Praxis
3. Engere fachliche Spezialisierung und Interessen.
(Information über die Aufnahme: bis 05.10.07)

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 15.10. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 22.10. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 29.10. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 05.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 12.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 19.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 26.11. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 03.12. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 10.12. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 17.12. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 07.01. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 14.01. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 21.01. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 28.01. 09:00 - 11:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Konzepte von "Entwicklung"; Kolonialismus, Mission und Entwicklung in Afrika - auch unter der Genderperspektive - anhand ausgewählter Fallbeispiele.
An der Schwelle zum Kolonialismus: "legitimer" Handel (Missionen und säkulare Ansätze);
Christliche Missionen / Institutionen: Christendörfer, Schulen, Spitäler,¿("indirekte Bekehrungsmittel"); Handel, Landwirtschaft; Fachausbildung: Drucker, Zimmerleute, Lehrer/innen, Katechisten, "Hausfrauen", Landwirtschaft, Krankenschwestern,...; "Arbeit"
Institutionen der kolonialen Verwaltung; Wirtschafts- und Sozialpolitik, Gesundheitswesen, säkulare Schulen, Sprachpolitik; Entwicklungsplanung nach 1945; Wohlfahrtskolonialismus und Entwicklungsstaat;
private/einheimische Initiativen: self-improvement; Vernetzung "traditioneller" und neuer Verbände; afrikanisches Unternehmertum.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erkennen von Prozessen der Interaktion im Kolonialismus und von den jeweiligen Konzepten von "Entwicklung" der Akteure anhand konkreter Fallbeispiele - unter der Genderperspektive.

Prüfungsstoff

Form: Einführung zur Begrifflichkeit; Konzepte von Entwicklung vor der kolonialen Machtergreifung;
Lesen ausgewählter Fachliteratur, Kurzreferate darüber und Gruppendiskussion; AG-Diskussion von Fachliteratur zu einzelnen Fragestellungen - auch unter dem Genderaspekt.
Bewertung: Kontinuierliche Teilnahme an der Diskussion der Pflichtlektüre; Kurzreferate zur Fachliteratur; Gruppendiskussion zu einer Fragestellung; Zwischenprüfung über wesentliche Begrifflichkeiten und Inhalte in Gruppenarbeit.
Schriftlich als Einzelarbeit: kritische Rezeption von zwei Fachartikeln zur Thematik und Resumée zur LV (Erkenntnisgewinn).

Literatur

Literatur allgemein: Osterhammel, Jürgen (1995; 2002): Kolonialismus. Geschichte, Formen, Folgen. München: Beck

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

GA.1. (B.4)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34