Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140107 SE Neue Forschungsperspektiven im Bereich der Islamisch-Theologischen u. Rel.päd. Studien (2019S)

Forschungskolloquium

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 06.03. 16:45 - 20:00 Besprechungsraum 2 Islamisch-Theologische Studien, Schenkenstraße 8-10, EG
Mittwoch 20.03. 16:45 - 20:00 Besprechungsraum 2 Islamisch-Theologische Studien, Schenkenstraße 8-10, EG
Mittwoch 03.04. 16:45 - 20:00 Besprechungsraum 2 Islamisch-Theologische Studien, Schenkenstraße 8-10, EG
Mittwoch 08.05. 16:45 - 20:00 Besprechungsraum 2 Islamisch-Theologische Studien, Schenkenstraße 8-10, EG
Mittwoch 22.05. 16:45 - 20:00 Besprechungsraum 2 Islamisch-Theologische Studien, Schenkenstraße 8-10, EG
Mittwoch 05.06. 16:45 - 20:00 Besprechungsraum 2 Islamisch-Theologische Studien, Schenkenstraße 8-10, EG
Mittwoch 19.06. 16:45 - 20:00 Besprechungsraum 2 Islamisch-Theologische Studien, Schenkenstraße 8-10, EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Seminar bietet DoktorandInnen der islamischen Theologie und islamischen Religionspädagogik, die Möglichkeit, ihre Projekte zu entwickeln und zu diskutieren.
Ziel ist es, durch unterschiedliche Forschungsperspektiven sowohl eine Erweiterung und das Vorantreiben des eigenen Projektes bzw. Dissertationsprozesses als auch eine kritische Auseinandersetzung mit den von TeilnehmerInnen vorgestellten Forschungsvorhaben zu ermöglichen. Im Zentrum der Diskussionen stehen die vorgestellten Dissertationen bzw. Forschungsprojekte der Teilnehmerinnen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Anwesenheit
Aktive Teilnahme
Präsentation eines eigenen Projekts
Kommentieren der Forschungsprojekte anderer TeilnehmerInnen

Prüfungsstoff

Präsentation über das eigene Projektvorhaben

Literatur

Material wird von ReferentInnen zur Verfügung gestellt und über Moodle verteilt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34