Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140109 VO Amharisch I (2019S)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 06.03. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 13.03. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 20.03. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 27.03. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 03.04. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 10.04. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 08.05. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 15.05. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 22.05. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 29.05. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 05.06. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 12.06. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Mittwoch 19.06. 15:45 - 17:15 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Amharisch ist die offizielle Amtssprache Äthiopiens und wird von mehr als 20 Mio. Menschen gesprochen. Das Amharische benutzt eine Silbenschrift, jeder Konsonant wird je nach angefügtem Vokal in sieben unterschiedlichen Formen realisiert.
An folgenden sprachlichen Aspekten wird intensiver gearbeitet: grammatikalische Strukturen, Schreiben, Lesen.
Ziele: Überblick über den amharischen Sprachtypus; einfache Texte lesen und übersetzen; Aneignung eines Grundwortschatzes

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Hausübungen
3 Vokabeltests
schriftlicher Test am Semesterende

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

schriftlicher Test am Semesterende

Prüfungsstoff

Silbenschrift (Lesen und Schreiben), Nomen: Genus, Kasus, Numerus, Determination; Verben: 'sein', 'haben', Perfekt, Imperfekt; Pronomina; Adjektiva; word order

Literatur

Appleyard, David. 2013. Colloquial Amharic. The Complete Course for Beginners. New York, London: Routledge

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA-Arabische Welt: WM-12
MA-Altorientalische Philologie: APM Semitistik
MA-Afrkianistik: SAS A (VO 1) oder SAS B (VO 2)
EC-647

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 13:47