Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140111 PS Akkadisch III: Akkadische Lektüre I oder II (2013W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen. für AO-3: AO-2, für AO-9: AO-2 und AO-4

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 15.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 22.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 29.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 05.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 12.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 19.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 26.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 03.12. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 10.12. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 17.12. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 07.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 14.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 21.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Dienstag 28.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lesen von leichten Texten: Samsuiluna C, ausgewählte Paragraphen aus dem Kodex Hammurapi und Teile aus dem literarischen Text Adapa.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es besteht Anwesenheitspflicht und die Pflicht sich vorzubereiten, zusätzlich werden Klein(st)referate vergeben. Die Gesamtnote setzt sich aus der laufenden Bewertung der Mitarbeit und der Beurteilung der Referate zusammen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Festigen der altbabylonischen Grammatik, Erweiterung des Repertoires an Keilschriftzeichen durch Lesen von Texten in Originalschrift, Arbeiten mit Quelltexten und modernen Bearbeitungen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AO-3, AO-9

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34