Universität Wien FIND

140118 UE Arabisch H: Sprech- und Übersetzungspraktikum (2018W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen: AR-4

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 15.10. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 22.10. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 29.10. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 05.11. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 12.11. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 19.11. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 26.11. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 03.12. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 10.12. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 07.01. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 14.01. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 21.01. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 28.01. 15:45 - 17:15 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Sprech- und Übersetzungsübungen zu ausgewählten Themen; Aufbau von themenbezogenem Vokabular und Redewendungen, Erarbeiten von Dialogen, freies Sprechen im Kontext der erarbeiteten Themen, Übersetzung von verschiedenen Textsorten zum jeweiligen Thema

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

50 % mündliche Prüfung am Ende des Semesters, davon: 10 % Vokabeln, 15% Satzbildung, 25% Dialog (vorher vorzubereiten)
30 % schriftliche Hausübungen
20 % aktive Mitarbeit während des Semesters, Anwesenheit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beurteilungskriterien: Vokabular, Anwendung des Gelernten in grammatikalisch korrekter und angemessener Weise in Übersetzungen und einer kommunikativen Situation (freies Sprechen).
Die schriftlichen Hausübungen (z.B. Übersetzung, Zusammenfassung eines deutschen/arabischen Textes) sind jeweils zu einem bestimmten Termin abzugeben. Später abgegebene Hausübungen werden NICHT akzeptiert.
100 – 91 = Sehr gut
79 – 90 = Gut
65 - 78 = Befriedigend
51 - 64 = Genügend
>50 Nicht genügend

Prüfungsstoff

Semesterstoff

Literatur

Material wird in der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellt.

Weiterführende Literatur:
Alhawary, Mohammad T.: Arabic Grammar in Context. London – New York: Routledge. 2016.
Alosh, Mahdi: Using Arabic. A Guide to Contemporary Usage. Cambridge: Cambridge University Press. 2004.
Goldmann, Ingelore: Lernwortschatz Arabisch. Wiesbaden: Reichert Verlag. 2004.
Jumaili, Monem. Gesprächsbuch Deutsch-Arabisch. Wiesbaden: Ludwig Reichert Verlag. 1995.
Naili Al-Warraki, Nariman; Harb, Nadia: Building Arabic Vocabulary through Reading. For Advanced Students of MSA. Cairo - New York: The American University in Cairo Press. 2013.
Parkinson, Dilworth B. 2006. Using Arabic Synonyms. Cambridge: Cambridge University Press.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AR-5

Letzte Änderung: So 03.02.2019 17:47