Universität Wien FIND

140132 UE Einführung in die Schriftlinguistik Südasiens (2017S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 10.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Freitag 10.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Samstag 11.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Samstag 11.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Freitag 17.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Freitag 17.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Samstag 18.03. 10:00 - 13:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Samstag 18.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wie und wann entsteht Schrift in Südasien? Eine durchaus umstrittene Frage. Neben der Vielfalt der Sprachen steht auch eine Vielfalt der Schriften, deren soziokulturelle Bedeutung als Identitätsmarker und Informationsträger sich im Laufe der Jahrhunderte stark wandelt.
Die schriftliche Kommunikation in Südasien ist heute deutlich dreigeteilt. Dem Englisch der modernen Medien stehen klassische und moderne Medien der politischen und kulturellen Hegemonie gegenüber: Sanskrit/Prakrit und Hindi/Urdu, deren Bedeutung jedoch durchaus umstritten ist. Besonders in Indien und Pakistan sind regionale
Schriftkulturen lebendig und als Träger dominanter regionaler Identitäten relevant.
Die Veranstaltung nähert sich diesen Fragen sowohl historisch-paläographisch als auch sprachsoziologisch.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Hausarbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Coulmans, Florian (2003): Writing Systems. Cambridge: Cambridge UP
Falk, Harry (1993): Schrift im alten Indien. Ein Forschungsbericht mit Anmerkungen. Tübingen: Günter Narr.
Haarmann, Harald (2009): Geschichte der Schrift. München: Beck

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MASK6c (UE A), IMAK6 , MAK7

Letzte Änderung: Fr 05.07.2019 00:13