Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140140 UE Begleitende Übung zur Einführung in das moderne Tibetisch (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Nur gemeinsam mit der zugehörigen VO+UE 140139 anrechenbar!

Anmeldung erforderlich: Bitte per email an judith.starecek@univie.ac.at bis spätestens 30.9.2012.

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 17.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 24.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 31.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 07.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 14.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 21.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 28.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 05.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 12.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 09.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 16.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 23.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Mittwoch 30.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Übung zum Erwerb einer aktiven Kompetenz im Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören.
Vorkenntnisse werden nicht erwartet

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Von den Teilnehmern wird die regelmäßige Anwesenheit und eine zeitgerechte Abgabe der schriftlichen Hausübungen erwartet; die gründliche Vor- und Nachbereitung der Lektionen und Übungen sowie die aktive Beteiligung im Unterricht sind für den Erwerb der Sprachkompetenz wesentlich.
Eine schriftliche und mündliche Prüfung schließen die Lehrveranstaltung ab. Die Bewertung erfolgt aufgrund der im Unterricht ersichtlichen mündlichen Leistungen sowie der Prüfungsresultate.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Der Unterricht beruht ebenso wie die VO+UE auf dem Lehrbuch von "Manual of Standard Tibetan, Language and Civilization" von Nicolas Tournadre und Sanga Dorje. Ein Ansichtsexemplar steht im Handapparat in der Bibliothek bereit. Für den Unterricht sollte sich jede/r Studierende ein Exemplar besorgen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA7d, MAB3a

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34