Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140141 BA Buddhistische Modelle der Realität - Lektüre ausgewählter Texte (2019S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Diese LV kann nur gemeinsam mit LV Nr. 140138 besucht und absolviert werden.

An/Abmeldung

Details

max. 36 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 08.03. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 15.03. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 22.03. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 29.03. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 05.04. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 12.04. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 03.05. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 10.05. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 17.05. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 24.05. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 31.05. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 07.06. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 14.06. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 21.06. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14
Freitag 28.06. 11:45 - 12:30 Seminarraum 3 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-14

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im philologischen Teil dieser Veranstaltung lessen wir Maitrīpa’s (986-1063) Tattvaratnāvalī, in der die vier buddhistischen Modelle der Realiät entsprechend der klassischen Unterteilung in Vaibhāṣika, Sautrāntika, Yogācāra, und Madhyamaka dargestellt werden. Der Text ist auch in seinem indischen Original überliefert, so dass wir bei der Lektüre des Tibetischen das Sanskrit hinzuziehen können. Sanskrit-Kenntnisse sind aber keine Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Literatur:

Klaus-Dieter Mathes: A Fine Blend of Mahāmudrā and Madhyamaka: Maitrīpa’s Collection of Texts on Non-conceptualRealization (Amanasikāra). Vienna: Austrian Academy of Sciences Press, 2015.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA18

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34