Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

140177 SE DiplomandInnenseminar (2012S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.03. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 19.03. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 26.03. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 16.04. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 23.04. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 30.04. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 07.05. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 14.05. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 21.05. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 04.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 11.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 18.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12
Montag 25.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 3 UniCampus Hof 5 2M-O1-12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Konzept einer Forschungsarbeit ist Ausgangspunkt jeder Untersuchung und steht gleichzeitig auch im ständigen Wandel begleitend der Forschung zur Seite. Das DiplomandInnenseminar bietet den Rahmen, für (1) das erste Erstellen des Konzepts (Titel, Thema, Hauptargument, Relevanz, Methoden, Vorkenntnisse, Quellen, Literatur, Zeitplan), (2) die kritische Reflektion über den Wandel im Verlauf des Semesters im Gespräch mit den SeminarteilnehmerInnen, und (3) das Erarbeiten von noch fehlenden Kenntnissen wissenschaftlichen Arbeitens.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1) Konzept der Diplomarbeit.
2) Referat.
3) Peer-review.
4) Aktive Mitarbeit in den Sitzungen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Seminar hat drei Zielsetzungen: 1) Konzeption der Diplomarbeit. 2) Begleitung des Forschungsprozesses durch gemeinsamer Aneignung der Methoden wissenschaftlichen Arbeitens. 3) Vernetzung durch Gruppenbildung und peer-review der Arbeiten.

Prüfungsstoff

Referate, peer-review, Diskussion.

Literatur

Turabian, Kate. A Manual for Writers of Research Papers, Theses, and Dissertations: Chicago Style for Students and Researchers. Chicago: Chicago University Press, 7th ed. 2007. Eder, Franz et.al. Geschichte Online: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten. Wien: UTB u. Böhlau, 2006.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

C

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34