Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140182 KU Politik und Religion im südlichen Afrika (2012S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung per UNIVIS; zusätzlich per eMail für Studierende anderer Studienrichtungen als der Afrikawissenschaften und der IE bis Freitag 09.03.12 an: ingeborg.grau@univie.ac.at (unter Angabe von Motivation, Vorkenntnissen, Erwartungen u.ä.).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 14.03. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 21.03. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 28.03. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 18.04. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 25.04. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 02.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 09.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 16.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 23.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 30.05. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 06.06. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 13.06. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 20.06. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Mittwoch 27.06. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zum Wandel der Beziehungen zwischen Religion und Politik im 19. Und 20. Jahrhundert im südlichen Afrika (Schwerpunktregionen: Namibia, Republik Südafrika) unter der Genderperspektive:
Analyse der Ursachen für den Beziehungswandel zwischen christlicher Mission und Kolonialismus einerseits und lokaler Initiative andererseits (Entstehung Afrikanischer 'Unabhängiger' Kirchen /AIC/AUK);
Einblick in die Dynamik und Interaktion politischer und religiöser Prozesse unter den Bedingungen von Kolonialismus und (Anti)-Apartheid.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Literaturrecherche zur gemeinsamen Lektüre; Verfassen von abstracts (10-15 Zeilen) bzw. kurze Beantwortung von Impulsfragen zur gemeinsamen Lektüre (mit Diskussion);
Konzepterstellung und Präsentation eines Themas; Verfassen einer kurzen schriftlichen Arbeit bis Ende September 2012 (1½-zeilig, Arial oder Times New Roman, 11- oder 12-Punkt) mit umfassender Bibliographie, im Umfang von ca. 10-12 Seiten (einschließlich Deckblatt, Gliederung, Bibliographie/fremdsprachige Fachartikel); schriftliches inhaltliches Resumée zur LV (ca. 1-2 Seiten) zu LV-Ende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Analyse der Rahmenbedingungen für den Wandel der Beziehungen zwischen Religion und Politik unter der Genderperspektive; kritische Rezeption von Fachliteratur.

Prüfungsstoff

Thematische Inputs durch die Vortragende; Präsentationen durch die Studierenden; Gedankenaustausch und Diskussion.

Literatur

Gemeinsame Lektüre: wird in den ersten Einheiten besprochen;
Literaturhinweise: werden laufend gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

GA.KU.1, (GA.2), T II, T IV

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34