Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140192 VO Mesopotamische Literaturgeschichte (2019S)

Voraussetzung: STEOP

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 04.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 11.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 18.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 25.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 01.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 08.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 29.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 06.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 13.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 20.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 27.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 03.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22
Montag 17.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum Assyrica UniCampus Hof 4 2D-O1-22

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt: Grundzüge einer mesopotamischen Literaturgeschichte. Ziel der LV ist es, einen Überblick über die Quellen und die Sekundärliteratur zu gewinnen. Folien und Materialien werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Update aufgrund von COVID 24.06.2020: Prüfung online
Der Prüfungsstoff bleibt derselbe wie bisher. Sie bekommen drei umfangreiche Fragen, in denen Zusammenhänge und die Interpretation von Sachverhalten wichtig sein werden. Die Fragen werden u.a. auch darauf abzielen, dass Sie Erkenntnisse und Fakten verknüpfen sollen.
Die Unterlagen der Lehrveranstaltung können Sie natürlich verwenden. Die Antworten müssen schriftlich nach spätestens 90 Minuten auf Moodle hochgeladen werden.

Schriftliche Prüfung (1. Termin in der letzten Vorlesungseinheit).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Update aufgrund von COVID 24.06.2020
3 Fragen zu je 15 Punkten
Beurteilungsschema pro Frage:
Aufgabenstellung zu mehr als der Hälfte gelöst (> 7,5), zufriedenstellend gelöst (< 10,5), gut gelöst (< 12,5), sehr gut gelöst (<=15)

Notenschlüssel: Maximal 45 Punkte
<22 nicht genügend, 23-28 genügend, 29-35 befriedigend, 36-41 gut, 42-45 sehr gut

10 Fragen, je 10 Punkte; 50 Punkte sind für eine positive Bewertung zu erreichen, Abstufung darüber hinaus erfolgt in 12,5-Punkt-Schritten. Die Prüfung ist ohne Hilfsmittel allein zu bestreiten.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff ist das in der Vorlesung präsentierte Material.

Literatur

Die Literatur wird in der ersten Einheit und laufend zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AO-8

Letzte Änderung: Di 06.10.2020 00:21