Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140212 SE Politische und soziale Bewegungen in der Arabischen Welt (2019S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 14.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 21.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 28.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 04.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 11.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 02.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 09.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 16.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 23.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 06.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 13.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27
Donnerstag 27.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum Arabica UniCampus Hof 4 2D-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das (Forschungs-)Seminar zielt auf ein besseres Verständnisses der Transformationsbewegungen in der arabischen Welt vom 17. bis zum 19. Jahrhundert n. Chr.
Verwendete Methoden: Kurzreferat, aktive Teilnahme, Seminararbeit; wissenschaftliche Diskussion.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kurzreferat, aktive Teilnahme, Seminararbeit; es ist verpflichtend in der ersten Sitzung anwesend zu sein.
Für diese Leistungen ist die Verwendung der angegebenen Literatur und Material erforderlich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vorbereitung eines Kurzreferates, aktive Teilnahme, Verfassen einer Seminararbeit. Bereitschaft und sprachliche Kompetenz, um mit arabischen Quellen und englischer Forschungsliteratur zu arbeiten.
Aufteilung der Bewertung: Kurzreferat 20%, aktive Teilnahme 20%, Seminararbeit 60%; positive Bewertung bei mehr als 50%.

Prüfungsstoff

keine mündliche Prüfungen, ansonsten s. o.

Literatur

Wird im Seminar bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

RP-3, WM-20

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34