Universität Wien FIND

140230 SE T III - VM1 - VM2 Heterodoxe Ökonomie (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

SE mit GastlektorInnen zu spezifischen Themen abseits des ökonomischen mainstreams (Heterodoxe Ökonomie)

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 17.10. 14:00 - 17:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 31.10. 14:00 - 17:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 14.11. 14:00 - 17:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 28.11. 14:00 - 17:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 12.12. 14:00 - 17:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 16.01. 14:00 - 17:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 30.01. 14:00 - 17:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Folgende Themen werden wir besprechen:
Marxismus, Regulationstheorie, Wirtschaftsgeschichte, Institutionelle Ökonomie, Feministische Ökonomie, Postkeynesianismus, Ökologische Ökonomie

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vortrag mit Diskussion. Studierende sollen sich auf die Einheiten mit Texten vorbereiten.

Literatur

Spezifische Literatur wird in den Einheiten besprochen.
Grundlegend: Becker et al. 2009: Heterodoxe Ökonomie, Marburg und Jäger und Springer 2012: Ökonomie und Internationale Entwicklung (in Druck)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

T III, VM1, VM6,

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:51