Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140235 UE Übersetzung aus dem und in das Arabische (2019W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 16.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 23.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 30.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 06.11. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 13.11. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 20.11. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 27.11. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 04.12. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 11.12. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 08.01. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 15.01. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 22.01. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Mittwoch 29.01. 09:30 - 11:00 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, anhand von Übersetzungsübungen in das und aus dem Arabischen ausgewählte Themen der Grammatik des modernen Standardarabischen zu wiederholen und zu vertiefen. Generell stehen dabei Syntax und komplexe Satzstrukturen im Vordergrund (Nebensätze mit ʾanna, ʾan und ʾinna, temporale Nebensätze, Konditionalsätze, etc.). Dazu werden vor allem Texte aus der modernen arabischen Literatur sowie Übungen aus dem Lehrwerk Arabisch Intensiv Aufbaustufe bearbeitet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, schriftliche Hausübungen, Abschlussprüfung, Anwesenheitspflicht (maximal drei Fehlstunden). Bei der Abschlussprüfung dürfen nur Wörterbücher als Hilfsmittel verwendet werden. Das Abschreiben von oder Zusammenarbeiten mit KollegInnen ist bei der Prüfung nicht erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Leistungen werden in folgendem Verhältnis zur Beurteilung herangezogen:
20% Mitarbeit
30% schriftliche Hausübungen
50% schriftliche Abschlussprüfung

Beurteilungsskala:
90-100% Sehr gut
80-89% Gut
70-79% Befriedigend
60-69% Genügend
0-59% Nicht genügend

Für einen positiven Abschluss der Lehrveranstaltung müssen insgesamt mindestens 60% erreicht werden. Die schriftlichen Hausübungen (zwei Übersetzungen) sind jeweils zu einem bestimmten Termin abzugeben. Verspätet abgegebene Hausübungen werden nicht akzeptiert.

Prüfungsstoff

Alle in der LV bearbeiteten Texte und Übungen.

Literatur

Alle Materialen werden entweder in der Lehrveranstaltung oder auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WM-8

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20