Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140236 VO+UE T III - VM2 - VM6 - Growth Diagnostics in Eastern Europe (engl.) (2013W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 14.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 21.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 28.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 04.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 11.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 18.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 25.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 02.12. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 09.12. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 16.12. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 13.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 20.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10
Montag 27.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 4 UniCampus Hof 5 2M-O1-10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The course will be taught at an introductory level. No special knowledge of mathematics is required or expected.
Der Kurs fokussiert sich auf die Wachstumsprobleme in Osteuropa in einem einheitlichen Rahmen für die Analyse (Wachstumsdiagnose). Im ersten Teil des Seminars werden der Wachstum in Ländern in Osteuropa und die neuen Herausforderungen während der globalen Finanzkrise diskutiert. Der zweite Teil fokussiert sich auf die Wachstumsdiagnose. Der dritte Teil konzentriert sich auf die Anwendung dieser Methode in Länder-Fallstudien.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Diskussionen, Präsentationen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Ziele dieses Kurses sind Studenten zu unterrichten (1) die Wachstumsdiagnose zu diskutieren, (2) diese zur Identifizierung der Probleme in Wachstum Länder-Fallstudien zu nützen und (3) kritisch die Wachstumspolitik in drei Zeiträumen zu diskutieren: der frühe Übergang ("Washington Consensus"-Politik), die EU-Erweiterung bis 2007 sowie während der jetzigen globalen Finanzkrise.

Prüfungsstoff

Literatur

Main references (articles):Hausmann, Ricardo, Dani Rodrik, and Andres Velasco, 'Growth Diagnostics,' in J. Stiglitz and N. Serra, eds., The Washington Consensus Reconsidered: Towards a New Global Governance,Oxford University Press, New York, 2008;
Hausmann, Ricardo, Bailey Klinger, and Rodrigo Wagner, Doing Growth Diagnostics in Practice: A Mindbook,CID Working Paper No. 177,September 2008.
Other references: see my homepage: http://homepage.univie.ac.at/Evgeni.Peev/

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

T III; VM2, VM6

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34