Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140255 KU KS 2 Einführung in die Entwicklungssoziologie (2012W)

Globalisierungstheorien

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Globalisierungstheorien

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 45 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 17.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 24.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 31.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 07.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 14.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 21.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 28.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 05.12. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 12.12. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 09.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 16.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 23.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 30.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kaum ein Begriff ist den letzten Jahren in Politik, Öffentlichkeit und Wissenschaft so inflationär gebraucht worden wie der Begriff der “Globalisierung”. Kaum ein Tag vergeht, an dem politische und wirtschaftliche Entscheidungsträger den „globalen Wettbewerb“ als Herausforderung unserer Zeit benennen und daraus nationalstaatliche Interessen und Eigenwege ableiten. Die öffentliche Diskussion macht deutlich: Mit der Verflechtung wirtschaftlicher, politischer, gesellschaftlicher und kultureller Prozesse ist der „Raum“ keineswegs obsolet geworden. Das Gegenteil ist der Fall: Supranationale Wirtschaftsclubs (EU, NAFTA) erleben ebenso einen Aufschwung wie der subnationale Regionalismus. Der erleichterten Mobilität von Waren, Geld, Informationen und Menschen steht die Abschottung von Grenzen entgegen wie sie sich im modernen Grenzregime gegen unerwünschte MigrantInnen zeigt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Punktesystem basierend auf aktiver Teilnahme, Pflichtlektüre, Präsentation und Seminararbeiten

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel des Seminars ist es, Zusammenhänge und Widersprüche zwischen globalen (und europäischen) Vergesellschaftungsprozessen und der anhaltenden Bedeutung des Nationalstaates aufzuweisen. In globalisierungstheoretischer Perspektive werden die Studierenden in Klassiker der Soziologie eingeführt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Globalisierungseffekten auf „Entwicklungsländer“ im lokalen Raum.

Prüfungsstoff

wissenschaftliches Lesen, Literaturrecherche, Präsentation, wissenschaftliches Schreiben

Literatur

Literaturliste wird zu Beginn ausgehändigt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

KS2

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:34