Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140299 PS Der Stufenweg zum Erwachen im tibetischen Buddhismus (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 36 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 23.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 30.10. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 06.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 13.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 20.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 27.11. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 04.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 11.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 18.12. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 08.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 15.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 22.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Dienstag 29.01. 17:00 - 18:30 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Stufenweg (lam rim) zum Erwachen ist ein weitverbreitetes literarisches Genre des tibetischen Buddhismus. Neben einer allgemeinem Einführung und einem Überblick über die Thematik werden wir in diesem Semester einfache und kurze tibetische Werke aus diesem Bereich lesen, entweder als Auszug oder im Ganzen. Diese sollen uns Aufschluss über Entstehung, Inhalt und Wechselbeziehung einzelner Lehrsystem geben, sowie der damit im Zusammenhang stehenden religiösen Praktiken.

Die Lehrveranstaltung verwendet die e-learning Plattform moodle.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Empfohlene Voraussetzung für die Teilnahme ist der erfolgreiche Abschluss der zweisemestrigen Einführung in das Klassische Tibetisch. Weiters wird regelmäßige Anwesenheit erwartet. Die Zeugnisvergabe erfolgt auf Basis von Referaten zu ausgewählten Themen und der aktiven Mitarbeit, speziell bei der Lektüre.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Siehe Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis unter stb.univie.ac.at

Prüfungsstoff

Siehe Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis unter stb.univie.ac.at

Literatur

Einführende Literatur:

Bstan-'dzin-rgya-mtsho; Lhakdor, Ven; Russell, Jeremy (2005): Teachings on Je Tsongkhapa's three principal aspects of the path. Dharamsala: Library of Tibetan Works and Archives.
Higgins, David O. (1987): The Tibetan lam-rim genre. A comparative study focussing on five representative texts (M.A.-thesis). Available online at library.usask.ca/theses/available/etd-10052010-130901/unrestricted/Higgins_David_O_sec_1987.pdf, checked on 5/08/2012.
Eimer, Helmut (1978): Bodhipathapradipa. Ein Lehrgedicht des Atisá (Dipa?karasrijñana). In der tibetischen Überlieferung. 1. Aufl. Wiesbaden: Harrassowitz (Asiatische Forschungen, 59).
Guenther, Herbert (1989): Juwelenschmuck der geistigen Befreiung. Das Buch des tibetischen Buddhismus. München: Diederichs.
Jackson, David (1996): The bsTan rim ("Stages of the Doctrine") and Similar Graded Expositions of the Bodhisattva's Path. In Lhundup Sopa, José Ignacio Cabezón, Roger R. Jackson (Eds.): Tibetan literature. Studies in genre. 1st ed. USA. Ithaca, N.Y: Snow Lion, pp. 229-243. Available online at www.thlib.org/encyclopedias/literary/genres/genres-book.php, checked on 5/08/2012.
Lhundup Sopa; Cabezón, José Ignacio; Jackson, Roger R. (Eds.) (1996): Tibetan literature. Studies in genre. 1st ed. USA. Ithaca, N.Y: Snow Lion.
Roesler, Ulrike (2011): Frühe Quellen zum buddhistischen Stufenweg in Tibet. Indische und tibetische Traditionen im dPe chos des Po-to-ba Rin-chen-gsal. Wiesbaden: Reichert (Monographien zur indischen Archäologie, Kunst und Philologie, 20).
Sherburne, Richard (1983): A lamp for the path and commentary. London : Allen & Unwin (The wisdom of Tibet series, 5).
Sherpa, Trungram Gyaltrul Rinpoche (2004): Gampopa, the monk and the yogi. His life and teachings. Available online at vajrayana.faithweb.com/Gampopa.pdf, checked on 5/08/2012.
Thub-bstan-legs-bsad-rgya-mtsho; Grags-pa-rgyal-mtshan; Thubten Choedak; ?ag-dba?-kun-dga?-theg-chen-dpal-?bar; Goldberg, Jay; Deweese, John (2003): Parting from the four attachments. Jetsun Drakpa Gyaltsen's Song of experience on mind training and the view. ebrary, Inc. Ithaca, N.Y.
Tso?-kha-pa; Cutler, Joshua W. C. (2004): The great treatise on the stages of the path of enlightenment (3 vols.). 1st ed. Ithaka, NY: Snow Lion.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA10

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35