Universität Wien FIND

140327 SK Bambara: Konversation 2 (2017S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 08.03. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 15.03. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 22.03. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 29.03. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 05.04. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 26.04. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 03.05. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 10.05. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 17.05. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 24.05. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 07.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 14.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 21.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
Mittwoch 28.06. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Praktische Übungen zu wesentlichen Kommunikationsbereichen der Zielländer in spezifischen Einheiten: Gesundheitsfragen, Politische Entwicklung, Medien, Männer- und Frauenwelten; Landwirtschaft; Verkehr; Gesundheit; Wirtschaft; Literatur und Filme usw.
Total immersion mit nachfolgender Diskussion und Analyse wesentlicher Ausdrucksweisen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Laufende Beurteilung der Studierenden sowie abschließender Test (mündlich/schriftlich).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erweiterte Kommunikationskompetenz der Studierenden in den spezifischen Bereichen.

Prüfungsstoff

Total immersion mit nachfolgender Diskussion und Analyse wesentlicher Ausdrucksweisen.

Literatur

Selbsterstellte Skripten/Vokabellisten.
Filme auf Bambara.
Sonstige Medien wie Tondokumente von Reden und Gesprächen.
Als Basis Bambara-Skriptum von Dr. Erwin Ebermann.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

SB1B

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23