Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140342 AR Entwicklungspolitische Kohärenz - eine Vision mit beschränkter Haftung (2007W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Beginn 11.10.2007
voraussichtlich Donnerstag 16:00-18:00,
ÖFSE, Berggasse 7, 1090 Wien

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Was bedeutet Kohärenz in der Entwicklungspolitik? Welche gesetzlichen Grundlagen gibt es für Kohärenz? Welche politischen Voraussetzungen sind für die Umsetzung von Kohärenz in der Politik erforderlich? Welche "europäischen" Erfahrungen gibt es mit dem Ansatz? Welche "Schnittstellen" zu anderen Politikbereichen gibt es bei der österreichischen Entwicklungspolitik? Wie könnte eine kohärente Entwicklungspolitik in Österreich aussehen?

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist es, einerseits Grundlagen für die Bewertung einer kohärenten Entwicklungspolitik anhand von Literatur und Quellen zu überlegen und gemeinsam zu erarbeiten. Weiters sollen aufgrund von konkreten internationalen Erfahrungen bei der Umsetzung der Kohärenz konkrete Möglichkeiten für die österreichische Entwicklungspolitik diskutiert werden.

Prüfungsstoff

Grundlagen und Literatur werden vom LV- Leiter vorgestellt. Ein Arbeitsgemeinschaftsdesign wird zu Beginn vorgestellt und die Zwischenziele definiert und Abgabetermine vereinbart. Einzelne Arbeitsgruppen verfolgen die Arbeitsschritte und bringen die einzelnen Ergebnisse der Arbeitsgruppen in die Diskussion ein.
Für die Benotung werden sowohl die fristgerechte Abgabe von Zwischenberichten und Zwischenarbeiten während des Semesters als auch die Beteiligung bei der Diskussion in der Arbeitsgruppe herangezogen.

Literatur

Literatur wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben und auf der Plattform teilweise bereitgestelt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

P I

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:51