Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

140344 VO STEOP: Einführung in die Moderne Südasienkunde (2012W)

Wir empfehlen den Besuch des zugehörigen Tutoriums; Termin dafür: Do, 15:15-16:45, SR 1 TB, ab 11.10.

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 16.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 23.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 30.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 06.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 13.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 20.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 27.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 04.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 11.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 18.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 08.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 15.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 22.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 29.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung führt in die Inhalte, Theorien und Methoden der modernen Südasienkunde ein. Sie soll besonders den StudienanfängerInnen als Orientierung und Grundlage für das weitere Studium dienen. Neben der Fachgeschichte wird eine Einführung in die kulturelle, regionale, sprachliche und soziale Vielfalt des südasiatischen Raumes seit Beginn der Neuzeit bis zur Gegenwart gegeben sowie theoretische Fragestellungen und Schlüsselbegriffe erörtert.

In der Vorlesung werden folgende Themen behandelt: Fachgeschichte, sprachliche und regionale Vielfalt, Literatur, Mediengeschichte, Populär- und Alltagskultur, religiöse Vielfalt, soziale und politische Ordnungen, moderne Geschichte, Geistes- und Wissenschaftsgeschichte.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Klausur am Ende des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Anhand von Einzelstudien wird exemplarisch in die wichtigsten Arbeitsgebiete eingeführt. Die Moderne Südasienkunde ist im Kern ein philologisch orientiertes Fach, nähert sich also ihren Gegenständen möglichst aufgrund profunder sprachlicher Kenntnisse, bezieht aber auch Methoden und Ansätze anderer Disziplinen ein, also etwa religionswissenschaftliche, soziologische, ethnologische und historische Ansätze.

Literatur

Einführende Lektüre:

• Oskar von Hinüber: Indiens Weg in die Moderne. Geschichte und Kultur im 19. und 20. Jahrhundert, Aachen: Shaker Verlag, 2005.

• Mann, Michael: Geschichte Indiens: vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, Paderborn; Wien [u.a.]: Schöningh, 2005 (UTB 2694).

• Karin Preisendanz und Dietmar Rothermund (Hg.): Südasien in der "Neuzeit". Geschichte und Gesellschaft, 1500-2000. Wien: Promedia, 2003.

Materialien werden auf der elearning-Plattform Moodle bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA1C, EC2-1

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35