Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

140345 PS Buddhist Translation Studies (Khyentse Foundation Program) (2013W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 36 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.10. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 16.10. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 23.10. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 30.10. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 06.11. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 13.11. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 20.11. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 27.11. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 04.12. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 11.12. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 18.12. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 08.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 15.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 22.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25
Mittwoch 29.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Theories of translation and interpretation have always played a prominent, if often overlooked, role in the history and transmission of Buddhist thought in Asia. This course will investigate traditional and modern theories and techniques of translation with the aim of improving the knowledge and competency that students bring to the task of translating and interpreting Buddhist texts. Students taking this course will have the opportunity to develop their skills in reading and translating Buddhist texts by applying the theoretical knowledge gained to the concrete task of translating Tibetan materials into English. They will be required to read and discuss a wide range of materials drawn from Translation Studies, Hermeneutics, Cultural Studies, and Buddhist Studies concerning the leading principles and methodogies of translation and interpretation. A basic knowledge of classical literary Tibetan is required.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Siehe Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis unter stb.univie.ac.at

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA10

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35