Universität Wien FIND

140371 SE Master Coaching Seminar (2017S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Online-Anmeldung über univis sowie Übermittlung einer Kurzdarstellung des gewählten Themas vom 13. Februar bis 28. Februar 2017 per e-mail an michael.zach@univie.ac.at.

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 09. März 2017, 11.00-13.00 im Seminarraum 2; weitere Termine nach Vereinbarung
Anmeldung: Online-Anmeldung über u:space sowie Übermittlung einer Kurzdarstellung des gewählten Themas vom 13. Februar bis 3. März 2017 per e-mail an michael.zach@univie.ac.at.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Unter Einbeziehung der Expertise der BetreuerInnen erwerben die TeilnehmerInnen die Kompetenz, eine Masterarbeit (Umfang 264.000 Zeichen ohne Leerzeichen) durch Fokussierung auf das jeweilige Forschungsthema sowie umfassende persönliche Betreuung erfolgreich abschließen zu können.
Die Lehrinhalte bereiten die Studierenden unmittelbar auf das Abfassen der Masterarbeit vor und haben insbesondere die thematische und methodische Vorbereitung zum Gegenstand. Sie verstärken durch eine Weiterführung der regionalen wie thematischen Spezialisierung die fachliche Kompetenz der Studierenden, unterstützen sie bei der Konkretisierung ihres Forschungsthemas und bei der Formulierung des Forschungsplans, auf dessen Grundlage die Masterarbeit verfasst wird. In diesen Prozess sind die jeweiligen BetreuerInnen der Masterarbeiten einbezogen
Im Rahmen des ersten Treffens präsentieren die TeilnehmerInnen das Thema ihrer Masterarbeit. In weiteren Einheiten, die mit den BetreuerInnen akkordiert werden, erfolgen Fortschrittsanalysen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kontinuierliche Teilnahme (die Folgetermine werden im Rahmen des ersten Treffens festgelegt) sowie Wahrnehmung von individuell mit den BetreuerInnen zu vereinbarenden Terminen. Abfassung eines Fortschrittsberichtes sowie eines Abstracts der geplanten bzw. im Fortschritt befindlichen Masterarbeit zur Verteilung an die KursteilnehmerInnen im Vorfeld der Präsentation.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Abhängig von dem gewählten Thema in Abstimmung mit den BetreuerInnen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MASE, AS.MAKU, GA.MAKU

Letzte Änderung: Fr 07.07.2017 09:49