Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

141004 VO Sozio-ökonomische und kulturelle longue-durée-Phänomene im Vorderen Orient und in Nordafrika (2021W)

VOR-ORT

Voraussetzung: STEOP

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

UPDATE 21. Nov. 2021
Aufgrund des bundesweiten lockdowns und der Vorgaben des Rektorates finden die Vorlesungseinheiten bis Weihnachten NUR digital über zoom statt. Den zoom-link finden Sie auf moodle.

Montag 11.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 18.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 25.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 08.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 15.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 22.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 29.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 13.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 10.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 17.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 24.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 31.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vorlesung zu ausgewählten Bereichen der Sozial-, Kultur- und Geistesgeschichte des Vorderen Orients von der vorislamischen Zeit bis in die Gegenwart:
Gesellschaft und Familienstruktur;
Gesellschaft und Staat;
Religion und Gesellschaft;
Wirtschaft und Gesellschaft;
Spätantike und Weltreiche;
Spätantike, Islam und Koran;
Entwicklung von Astronomie, Medizin und Philosophie;
Materielle longue durée-Phänomene

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Präsenzprüfung im Hörsaal (etwa 10 Fragen);
sollte eine solche aufgrund von Covid-19 Massnahmen nicht möglich sein, wird stattdessen eine schriftliche online-Prüfung als open book Prüfung angeboten

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die schriftliche Präsenzprüfung im Hörsaal ist ohne Hilfsmittel alleine und nach den Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis zu bewältigen

Nur wenn eine schriftliche Prüfung im Hörsaal aufgrund von neuerlichen Universitätsschließungen unmöglich ist, wird eine open-book Prüfung über moodle angeboten. Das heißt, dass alle Vorlesungsunterlagen verwendet werden dürfen. Die Prüfung muss jedoch allein und nach den Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis abgelegt werden. Von sechs gestellten Fragen sind vier auszuwählen und in ausformulierten Sätzen auf etwa jeweils einer Seite in der Art eines Essays zu beantworten (KEIN copy-and-paste aus Unterlagen). Bei der Beantwortung der Fragen sollen die Vorlesungsinhalte selbstständig dargestellt und zu einem neuen Ganzen verknüpft werden.

mehr als 50% der erreichbaren Punkte sind für eine positive Bewertung notwendig, weitere Abstufungen erfolgen in 12,5-Prozent-Schritten

Prüfungsstoff

die in der Vorlesung präsentierten Inhalte;
die in den einzelnen Vorlesungseinheiten verwendeten PPP sind nach jeder Einheit auf moodle abrufbar

Literatur

eine Literaturliste, die während des Semesters laufend ergänzt und aktualisiert wird, finden Sie jetzt schon auf moodle - hier ein Auszug daraus:
B. Anderson, Imagined Communities. London & New York 1983.
F. Braudel, La Méditerrannée et le Monde Méditerranéen à l’époque de Philippe II. 2. Auflage London & New York 1966-73.
P. Brown, The World of Late Antiquity. From Marcus Aurelius to Muhammad. London 1971.
P. Crone, Pre-Industrial Societies. Anatomy of the Pre-Modern World. Oxford 1989.
P. Frankopan, The Silk Roads. A New History of the World. London 2015.
P. Horden, N. Purcell, The Corrupting Sea. A Study of Mediterranean History. Oxford 2000.
M. Mitterauer, Warum Europa. Mittelalterliche Grundlagen eines Sonderwegs. München, 2009.
A. Neuwirth, Der Koran als Text der Spätantike. Ein europäischer Zugang. Berlin 2010.
G. Saliba, Islamic Science and the Making of the European Renaissance. Cambridge, MA 2007.
J. M. Steele, A Brief Introduction to Astronomy in the Middle East. London 2008.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

OR-8

Letzte Änderung: Mo 22.11.2021 15:48