Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

141006 VU Die Arabische Welt und andere regionale Mächte I (2021S)

Mogul-Indien

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 14 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Das Semester ist derzeit digital geplant.
Di 14:00-14:45
Beginn: 09.03.2021


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Bereits im ersten Jahrhundert nach dem Auftreten des Propheten gelangt der Islam auf den indischen Subkontinent. Mit dem auf Arabisch schreibenden Universalgelehrten al-Bīrūnī erreicht die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Indien im zehnten/elften Jahrhundert einen ersten Höhepunkt. In den darauffolgenden Jahrhunderten (1000-1765) nimmt der Einfluss der persisch-islamischen Kultur zu, der in der Errichtung des Mogulreiches gipfelt. Das Mogulreich bestimmt über Jahrhunderte das Weltgeschehen ebenso wie seine Konkurrenten, das safawidische und das osmanische Reich, bis große Teile des Subkontinents im ausgehenden 18. Jh. unter britische Kolonialherrschaft geraten. Wir werden die Beziehungen, Verbindungen und wechselseitigen Einflüsse zwischen dem indischen Subkontinent und der arabischen Welt über etwa ein Jahrtausend (8.-18. Jh.) und mit besonderem Schwerpunkt auf der Mogulzeit betrachten und uns vor allem mit den geistes- und kulturgeschichtlichen, aber auch politischen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekten beschäftigen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Teilnahme an den wöchentlichen Sitzungen (bis auf weiteres online über moodle),
Lektüre und Vorbereitung (in Form von Kurzreferaten) der Quellen und Sekundärliteratur, die jede Woche besprochen werden

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheitspflicht,
aktive Teilnahme

Prüfungsstoff

siehe oben

Literatur

Zur Einführung:
Richard M. Eaton, India in the Persiante Age 1000-1765, 2019

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WM-4

Letzte Änderung: Mi 03.03.2021 05:12