Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

141037 UE Persische Grammatik I (2021W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

Voraussetzung: STEOP
Voraussetzungen: Von den Studierenden werden gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ein Grundinteresse an sprachwissenschaftlichen Fragen erwartet.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Wir planen in Präsenz zu starten. Je nach Entwicklung der Lage kann im Laufe der Zeit wieder auf online umgestellt werden.

Montag 11.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 18.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 25.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 08.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 15.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 22.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 29.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 06.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 13.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 10.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 17.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 24.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842
Montag 31.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal d. Inst. f. Orientalistik UniCampus 1F-O1-3842

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Nach einer Einführung in die Phonologie werden die Studierenden anhand einfacher Dialoge und Texte an die Grundstrukturen des modernen Neupersischen herangeführt und mit dem Grundwortschatz vertraut gemacht. Neben der Vermittlung eines grundlegenden theoretischen Verständnisses von Phonologie, Morphologie und Syntax soll die Lehrveranstaltung als Teil eines auf zwei Semester angelegten Grundkurses die Studierenden in die Lage versetzen, moderne neupersische Texte erfassen zu können und einfache kommunikative Situationen zu meistern. Die Erlernung des persischen Schriftsystems stellt einen wichtigen Punkt dieses Lehrabschnitts dar.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßiger Besuch (2maliges Fehlen wird toleriert) und Mitarbeit sind Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung. Es wird erwartet, dass die Studierenden Dialoge und Texte rechtzeitig vorbereiten.

Der 1. Termin des Abschlusstests (schriftlich + mündlich) findet in der letzten Einheit der LV statt. Der Test am Semesterende wird je nach Situation entweder Online oder vor Ort abgehalten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Von den Studierenden werden ausreichende Deutsch- und Englischkenntnisse erwartet.

Abschlusstest: 50%
Mitarbeit, Vorbereitung: 50%

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff umfasst alle praktischen und theoretischen Inhalte der Lehrveranstaltung.

Literatur

Die Materialien zur Lehrveranstaltung werden während des Kurses sukzessive online zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

TU-7

Letzte Änderung: Sa 20.11.2021 15:48