Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

141111 UE Arabische Konversation (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 14 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Das Semester ist derzeit digital geplant.
Mo 15:00-16:30
Beginn: 08.03.2021


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Lehrveranstaltung liegt der Fokus auf den Fertigkeiten Sprechen und Hören. Der Unterricht wird hauptsächlich auf Arabisch stattfinden. Die Fähigkeit, spontan zu sprechen und sich angemessen auszudrücken wird dabei trainiert. Zum Semesterthema „Jugend in der Arabischen Welt“ werden im Laufe des Kurses verschiedene Aspekte diskutiert. Die Basis für Diskussionen bilden Aufgaben zu Lese- und Hörtexten oder Videos zum Semesterthema, die von den Studierenden vor jeder Kurseinheit zu Hause vorbereitet werden.
Materialien werden laufend über moodle zur bekanntgegeben.
Solange der Unterricht online stattfinden muss, findet die wöchentliche Einheit in Form von Big Blue Button-Konferenzen statt, für die prinzipiell Anwesenheitspflicht gilt.

Je nach Situation finden auch die Prüfungsgespräche am Semesterende online oder vor Ort statt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

40 % Aktive und vorbereitete Mitarbeit (Lesen der Texte, Ansehen der Videos, Aufgaben dazu im Vorhinein lösen und abgeben, aktive Beteiligung im Unterricht):
35 % Impulsreferat zu einem selbst gewählten Thema im Rahmen des Semesterthemas
25 % Prüfungsgespräch am Ende des Semesters

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es müssen mindestens 60% der erreichbaren Punktezahl für eine positive Note erreicht werden.

100 – 90 = Sehr gut
80 – 89 = Gut
70 - 79 = Befriedigend
60 - 69 = Genügend
>60 Nicht genügend

Prüfungsstoff

Inhalte und Vokabeln der Texte, die im Laufe des Semesters behandelt werden.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WM-8

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:26