Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

144045 SE Doktorand*innenkolloquium IRP (2022S)

Forschungskolloquium

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Samstag 05.03. 09:45 - 15:00 Digital
Sonntag 06.03. 09:45 - 15:00 Digital
Samstag 12.03. 09:45 - 15:00 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Sonntag 13.03. 09:45 - 15:00 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Sonntag 03.04. 09:45 - 14:45 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Sonntag 15.05. 09:45 - 14:45 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Seminar werden aktuelle Arbeiten von Doktorand*innen im Bereich islamische Religionspädagogik vorgestellt und diskutiert. Auf der praktischen Ebene werden die Teilnehmer*innen des Seminars nach ihrer Dissertationsphase mit unterschiedlichen Tools unterstützt. Ziel in diesem Seminar ist es, zum einen Feedback von den anderen Teilnehmer*innen zu erhalten und zum anderen Feedback zu geben, die kritische Analyse eines Forschungsprojekts zu üben und neue Ansätze in der Islamischen Religionspädagogik zu diskutieren. Zudem soll durch unterschiedliche Forschungsperspektive sowohl eine Erweiterung als auch eine kritische Auseinandersetzung mit den von den Teilnehmer*innen vorgestellten Dissertationsvorhaben ermöglicht werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Anwesenheit in der ersten Einheit ist für alle an der Lehrveranstaltung Teilnehmenden verpflichtend. Hinsichtlich der weiteren Termine herrscht eine Anwesenheitspflicht von 80%.
Präsentation und aktive Teilnahme an den Diskussionen werden bei der Benotung mitberücksichtigt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Anwesenheit
Aktive Teilnahme
Präsentation des Dissertationsvorhaben (Vor der Präsentation soll ein Abstract an alle Teilnehmer*innen geschickt werden)
Kommentieren der Forschungsprojekte anderer Teilnehmer*innen
Der Beurteilungsmaßstab gestaltet sich wie folgt:
91–100% = Sehr gut
79–90% = Gut
65–78% = Befriedigend
51–64% = Genügend
≤50% = Nicht genügend

Prüfungsstoff

Präsentation des Dissertationsvorhaben

Literatur

Material wird von Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt und über Moodle verteilt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 10.05.2022 13:48