Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

150025 PS Japanologisches Proseminar I (Gruppe 2): Geschichte und Religion (2007W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Do 08:30-10:00, JAP2
Beginn: 4.10.2007

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

und VORAUSSETZUNGEN: Laut Studienplan ist für den Besuch dieser LV folgende Voraussetzung zu erfüllen: Erfolgreicher Abschluss aller Sprachlehrveranstaltungen des 1. Studienjahres. Außerdem werden die Fertigkeiten, die in Japanbeobachtung I und II erworben werden, vorausgesetzt.
Proseminare vermitteln Grundkenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens in der Japanologie, führen in die Fachliteratur ein und behandeln Probleme exemplarisch. In Proseminaren werden mündliche und schriftliche Beiträge der Studierenden erwartet. Es besteht Anwesenheitspflicht!
Proseminare haben immanenten Prüfungscharakter.
Achtung: Proseminar I und II sind aufbauend. Es wird empfohlen, über das ganze Studienjahr in einer Gruppe zu bleiben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beherrschung der formalen Regeln des wissenschaftlichen Arbeitens in der Japanologie
(Recherche, Zitieren, Aufbau und Form einer wissenschaftlichen Arbeit, Stil)
Vermittlung von Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens in der Japanologie:
Methodenwahl, Fragestellung und Umsetzung; Literaturrecherche; eigenständige Bearbeitung eines Themas.
Einführung in Präsentationstechniken.
Kenntnis der japanisch- und westlichsprachigen Hilfsmittel der Japanologie und des
Umgangs mit ihnen (Lesung japanischer Personen- und Ortsnamen, Kalenderumrechnungen,
etc.)

Prüfungsstoff

und BEURTEILUNGSKRITERIEN: Der erstmalige Besuch einer prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung zählt bereits als Prüfungsantritt, d.h. die Lehrveranstaltung wird benotet! Wenn ein Abbruch während der ersten drei LV-Einheiten stattfindet und eine Abmeldung erfolgt ist, wird in der Regel von einer Benotung abgesehen.
Interaktiv. Vortrag mit begleitenden Übungsteilen, Gruppenarbeiten und individuelle
Hausübungen.
Bewertung: regelmäßige und aktive Teilnahme, regelmäßige und termingerechte Abgabe der Hausübungen, Zwischentests, Referat (mit Handout, Folien oder PPT-Präsentation), kurze schriftliche Arbeiten, Buchbesprechung, Biographie)

Literatur

wird Anfang Oktober bzw. laufend bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

JA 421

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:51