Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150033 VO Politik und Wirtschaft Japans (2016S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Vorlesung beginnt um 18:45 s.t. und endet um 20:15.

Mittwoch 02.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 09.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 16.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 06.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 13.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 20.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 27.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 04.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 11.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 18.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 25.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 01.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Samstag 04.06. 12:15 - 15:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 08.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 15.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Mittwoch 22.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlegende Aspekte der Politik und Wirtschaft Japans mit u.a. folgenden Themenbereichen: Historische Entwicklung, die japanische Verfassung, die politische Parteienlandschaft Japans, Wahlen und Wahlsysteme, das Parlament, Premierminister und Kabinette, Ministerien und die Bürokratie, Judikative, Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit, Energie und Umwelt, Interessensvertretungen, Wirtschaftsverbände und die Medien, Wirtschaftsgeschichte Japans von Industrialisierung und dem Nachrkiegswirtschaftswunder zur Bubble-economy, Wirtschaftskrise und Stagnationsphase, sowie Überblick über die japanische Volkswirtschaft (vwl. Kennzahlen, Wohlstand, Einkommensverteilung, Produktionsfaktoren, Arbeitsmarkt, Wirtschaftswachstum und staatliche Politik, Fiskalpolitik, Industrie und Exporte, etc.).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistung wird anhand einer schriftlichen Abschlussklausur beurteilt. Hilfsmittel sind nicht zugelassen; eine Ausnahme sind fremdsprachiger Wörterbücher - diese dürfen (nach vorheriger Absprache mit dem Lehrveranstaltungsleiter) benutzt werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist die Vermittlung von fundierten Grundkenntnissen der japanischen Politik und Wirtschaft sowie eines zeitgeschichtlichen Grundverständnisses, das die eigenständige Beurteilung aktueller Entwicklungen in Japan ermöglicht.
Die Vorlesung ist für Hörerinnen und Hörer aller Fakultäten offen (Anmeldung zur Teilnahme an der Vorlesung ist nicht erforderlich) und ist teilweise als Erweiterungscurriculum anrechenbar. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. (Japanischkenntnisse sind nicht erforderlich).

Prüfungsstoff

Klassische Vorlesung (mit Powerpoint und teilweise mit multimedialen Elementen). Begleitende Informationen und Materialien sind auf der e-Learning Plattform (moodle) verfügbar.
Die Endnote ergibt sich aus dem Ergebnis der schriftlichen Abschlussklausur. Der Prüfungsstoff umfasst vor allem das in der Vorlesung Vorgetragene, sowie Inhalte der e-learning Plattform.

Literatur

Die vorlesungsbegleitende und prüfungsrelevante Literatur finden registrierte Teilnehmer/innen auf der e-Learning Plattform (moodle). Anmeldung auf der Plattform ist erforderlich, um auf diese Inhalte zugreifen zu können. Außerdem sind relevante Werke im Handapparat der Ostasien-Bibliothek zur Benutzung vor Ort reserviert.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

JBA M11

Letzte Änderung: Mi 29.03.2017 10:11