Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150049 KU Schreibpraktikum 2 b (2014S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

Kein Bestehen des Kurses bei mehr als drei unentschuldigten Fehlstunden;

Entschuldigung für eine Fehlstunde nur gegen Vorlage des schriftlichen Nachweises für eine geltend zu machende Begründung.

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Chinesisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 06.03. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 13.03. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 20.03. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 27.03. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 03.04. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 10.04. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 08.05. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 15.05. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 22.05. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 05.06. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 12.06. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Donnerstag 26.06. 12:20 - 13:50 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- Lesen und Erarbeiten von Mustertexten unterschiedlicher Arten;
- Verfassen von einfachen Texten verschiedener Art zu gegebenen Themen;
- Analyse der häufig auftretenden und typischen Fehler.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Prüfung findet am Ende des Semesters statt. Dazu müssen die Teilnehmer die Fehler in gegebene Sätze korrigieren und einen Text zu einem gegebenen Thema schreiben. Sie dürfen dabei das Wörterbuch benutzen. Die Endnote setzt sich zu 30% aus den Hausaufgaben, 20% aus Midterm-exam, und zu 50% aus den Noten der Endprüfung zusammen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es ist Ziel dieser LV, die Fähigkeit der Studierenden auszubilden, einfache Texte unterschiedlicher arten in chinesischer Sprache zu verfassen, damit die Studierenden das Leben und die Arbeitbetreffende Begebenheiten schriftlich klar kommunizieren können. Zugleich sollen im Kurs Kenntnisse der chinesischen Grammatik (insbesondere Satzaufbauen) vertieft und das Vokabular der Studierenden erweitert werden.

Prüfungsstoff

Im Kurs werden verschiedene Themen Mustertexte gelesen bzw. erarbeitet. Die Studierenden sollen die Vokabeln zu den vorher verteilten Texten vorbereiten. Die textbezogene Grammatik und Ausdrücke werden im Kurs erklärt und die Schreibfähigkeit der Studierenden mit unterschiedlichen Methoden geübt. Aufsatzschreiben mit vorgegebenen Wörtern oder Bildern werden geübt. Nach jedem Kurs sollen die Studierenden als Hausaufgabe einen Text über das besprochene Thema schreiben. Als Hausaufgaben sind eigene Texte zu verfassen. Sie müssen per Hand geschrieben und am nächsten Kurs abgegeben werden. Die Hausaufgaben werden in den LV analysiert.

Gruppe 2

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Chinesisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 07.03. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 14.03. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 21.03. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 28.03. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 04.04. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 11.04. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 02.05. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 09.05. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 16.05. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 23.05. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 30.05. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 06.06. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 13.06. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 20.06. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 27.06. 14:45 - 16:15 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10

Gruppe 3

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Chinesisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 07.03. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 14.03. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 21.03. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 28.03. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 04.04. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 11.04. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 02.05. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 09.05. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 16.05. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 23.05. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 30.05. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 06.06. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 13.06. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 20.06. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Freitag 27.06. 13:05 - 14:35 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10

Gruppe 4

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Chinesisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 06.03. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 13.03. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 20.03. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 27.03. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 03.04. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 10.04. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 08.05. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 15.05. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 22.05. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 05.06. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 12.06. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Donnerstag 26.06. 10:10 - 11:40 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung


Durch die individuelle Texterstellung wird die Möglichkeit geboten,
· Textproduktion im Hinblick auf Aufbau, Kohäsion im Ko-Text und Kohärenz im Kontext zu üben,
· lexikalische, idiomatische und kulturkundliche Vergleiche anzustellen und
· Paraphrasieren als Mittel der Bedeutungsdifferenzierung einzuüben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel


Mitarbeit, Zwischen- und Endtest.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab


· Selbstständiges Arbeiten am Aufbau der Lexik und Erweiterung der Ausdrucksfähigkeit durch Paraphrasieren
· Vertiefung der Kenntnisse der chinesischen Grammatik, Idiomatik und Stilistik
· Weitere Entwicklung der Sicherheit, sich schriftlich korrekt und situationsspezifisch auszudrücken

Prüfungsstoff


· Wöchentliche Erstellung von eigenen Texten
· Diskussion und Reflexion über die erstellten Texte in der LV
· Plenarbesprechung der häufig auftretenden Fehler auf der Makro- und Mikroebene

Information

Literatur

werden im Kurs gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

S 252

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:35