Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150065 UE Repetitorium Einführung in die koreanische Sprache (2021S)

3.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

TEILNAHME: Priorität haben Wiederholer*innen, die bereits im Wintersemester zugelassen waren, jedoch StEOP "Einführung in die koreanische Sprache" nicht bestanden haben.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Koreanisch

Lehrende

Termine

ORIENTIERUNGSVERANSTALTUNG FÜR DAS BA-STUDIUM
für Studienanfänger*innen im Sommersemester, für Wiederholer*innen der StEOP sowie für Studierende des 2. Semesters
TERMIN: Montag, 1. März 2021, 13:00 Uhr
DIGITAL über Moodle: https://moodle.univie.ac.at/mod/bigbluebuttonbn/guestlink.php?gid=EJl7cZgWujYm
Teilnahme wird dringend empfohlen.

MI 8:00 Uhr - 9:30 Uhr (8:00-8:45 Theorie, 8:45-9:30 Hanja) 14tägig, DIGITAL.
Beginn: 10.3.2021
Wenn möglich, wird zu gegebenem Zeitpunkt auf einen Hybrid- bzw. Vor-Ort-Modus umgestellt.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zielgruppe:
Studierende des Koreanologie-Studiums, die in diesem Sommersemester zur Prüfung über den sprachlichen Teil der StEOP antreten und deshalb den Stoff der LVs Theorie 1 und Hanja 1 wiederholen möchten.

Falls Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unbedingt an und kommen Sie in die Vorbesprechung (= erste Einheit).

Inhalt:
Im Repetitorium wird, wie der Name schon sagt, der Stoff der 3-stündigen LV Theorie 1 und der 1-stüdigen LV Hanja 1 wiederholt. Dabei wird das Hauptaugenmerk im Unterricht aus Zeitgründen auf der schwerpunktmäßigen Erläuterung von Grammatik, Sprachbau, Sino-Koreanisch sowie der Beantwortung von konkreten Fragen der Studierenden liegen. Regelmäßige Anwesenheit und eine intensive selbständige Beschäftigung mit dem Stoff werden vorausgesetzt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es handelt sich um eine prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.
Anhand zwei schriftlichen „Prüfungen“, deren Inhalt, Umfang und Modus einer „echten“ StEOP-Prüfung so genau als möglich nachempfunden sind, wird die Beurteilung gegeben.
Während der Tests sowie Probeklausur sind prinzipiell keinerlei Hilfsmittel gestattet.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Beurteilung ist eine Anwesenheit von mindestens 80 % erforderlich. Sofern dieses Kriterium erfüllt ist, ergibt sich die Note aus den erreichbaren (Prozent-)Punkten der Prüfungen wie folgt:
> 90 % Sehr Gut (1)
> 80 % Gut (2)
> 70 % Befriedigend (3)
> 60 % Genügend (4)
<= 60 %: Nicht Genügend (5)
Nachprüfungen werden nur beim Vorliegen eines ärztlichen Attestes zugelassen und in Anwesenheit von den 2 Lehrenden mündlich via BBB oder schriftlich vor Ort stattfinden.

Prüfungsstoff

Identisch mit dem Prüfungsstoff aus dem vorangegangenen Wintersemester

Literatur

Für Theorie: Koreanisch leicht gemacht für Anfänger, Darakwon
Für Hanja: Sinokoreanisch, ein Lehrbuch für Anfänger, Presensverlag
Lehrbücher sind erhältlich in der Buchhandlung Facultas am Campus Hof 1

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 18.02.2021 18:48