Universität Wien FIND

150082 SE DissertantInnenkolloquium (2016S)

4.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung am Freitag, den 4.3.2016, 11:00 Uhr, Dienstzimmer Prof. Hein; weitere Termine werden gemeinsam vereinbart.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Präsentation und Besprechung der Doktoratsarbeit mit der Betreuerin (LV-Leitung) und anderen DoktorandInnen. Das Konzept der Arbeit, die Fortschritte oder einzelne Teilaspekte daraus werden in der Gruppe diskutiert. Es wird Hilfestellung bei den diversen Problemen gegeben, die beim Abfassen einer Dissertation auftauchen. Besonderer Wert wird auch auf Präsentationstechniken gelegt. Außerdem soll das Kolloquium ein Forum für weitere Fragen sein, die für NachwuchswissenschaftlerInnen relevant sind (wie z.B. Konferenzteilnahmen, Publikationsmöglichkeiten, Bewerbungen um Stipendien u.ä.). Diese sind von den TeilnehmerInnen selbst zu definieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation durch Studierende, aktive Teilnahme an den Diskussionen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen:
- regelmäßige Anwesenheit
- aktive Teilnahme an den Diskussionen
- Präsentation des Dissertationsvorhabens

Die Beurteilung basiert auf der regelmäßigen Anwesenheit (Voraussetzung für positiven Abschluss) und Teilnahme an den Diskussionen (20 %) sowie auf der Präsentation (80 %).

Die Präsentation soll spätestens eine Woche vor dem Referatstermin mit der Lehrveranstaltungsleitung in der Sprechstunde vorbesprochen werden.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23