Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150097 UE Übergangsrituale im kulturellen und religiösen Kontext in der koreanischen Gesellschaft (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 17.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 24.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 31.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 07.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 14.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 21.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 28.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 05.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 12.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 09.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 16.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 23.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12
Donnerstag 30.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum Koreanologie 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Lehrveranstaltung werden die wichtigsten Übergangsrituale (lebenszyklische Rituale) wie Geburtsrituale (Ch'ulsaeng Ûirye), Jugendweihe (Kwallye und Kyerye), Hochzeitszeremonie (Hollye), die Zeremonien zum ersten und sechzigsten Geburtstag (Dol und Hoegap) und das Totenritual (Sang'jang'nye) mit den darauffolgenden Gedenkritualen (Cherye) behandelt, die von den alten Zeiten bis heute eine wichtige Rolle in der koreanischen Gesellschaft spielen und anhand deren schamanistischen, buddhistischen, taoistischen, konfuzianischen und sogar auch christlichen Elementen sich die synkretistischen Lebensformen der Koreaner gut beobachten lassen.
Die Abläufe vor und nach den eigentlichen Ritualakten werden auch behandelt, denn die dazugehörigen Subriten, Bräuche und Sitten reflektieren nicht nur den kulturellen und religiösen Kontext der koreanischen Volkskultur, sondern auch die sozialen Grundstrukturen, Familien- und Gesellschaftssystem, sowie die moralischen Standards und deren Wandel.

Durch den Vergleich mit den Übergangsritualen der Nachbarländer werden der kulturelle Austausch und die gegenseitige Beeinflussung untersucht; hier werden die audiovisuellen Vergleichsbeispiele herangezogen.
Anhand der durch den Vergleich gewonnenen Ergebnisse wird geschlussfolgert, welche signifikanten Merkmale koreanische Übergangsrituale aufweisen und welche Bedeutung diese für gegenwärtige Gesellschaft und Kultur Koreas haben.

Methode:
Einführungsvortrag der LV-Leiterin
Referate der TeilnehmerInnen
Nutzung des A/V Equipment
Nutzung der Moodle-Plattform

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Anwesenheit und aktive Teilnahme (20%)
• Präsentation (30%)
• Schriftliche Übungsarbeit (50%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

• Anwesenheit (max. 3-maliges Fehlen) und aktive Teilnahme(20%)
• Präsentation (30%)
• Schriftliche Übungsarbeit (50%)

Prüfungsstoff

Literatur

• Basisliteratur wird in der ersten Lehrveranstaltung bekannt gegeben.
• Weiterführende Literatur wird im Laufe des Semesters bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

KMA M2, Modul Alternative Erweiterungen (für BA)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20