Universität Wien FIND

150114 UE Hanja 2 (2017S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprachen: Deutsch, Koreanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Anwesenheitspflicht für 06.03.. Alle Teilnehmer müssen ausnahmslos anwesend sein.

Montag 06.03. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 20.03. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 27.03. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 03.04. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 24.04. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 08.05. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 15.05. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 22.05. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 29.05. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 12.06. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 19.06. 11:30 - 12:15 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Fortsetzung von Hanja 1 vom WiSe. Die Studenten erwerben die Fähigkeit, weitere ca.50 häufig verwendete chinesische Schriftzeichen zu lesen und zu schreiben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beherrschung der korrekten Schreibweise der sinokoreanischen Schrift,
aktiv ca. 100 bzw. passiv ca. 200 erlernen.
Prozentuale Notenzusammenfassung: Hausübungen 30% + Anwesenheit 30% + Prüfungen 40%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Über 60% der Prüfungsstoffe sollten die Studenten meistern.

Prüfungsstoff

Unterrichtsinhalte

Literatur

Useful Chinese Characters for Learners of Korean, Verlag: Darakwon, im Facultas am Campus erhätlich

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

KBA M2.3

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23