Universität Wien FIND

150162 SE Koreanologisches Masterseminar II: Geschichte und Gesellschaft Koreas - (2018S)

betrachtet anhand von Biographien bedeutender Persönlichkeiten

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.03. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 19.03. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 09.04. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 16.04. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 23.04. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 30.04. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 07.05. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 14.05. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 28.05. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 04.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 11.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 18.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21
Montag 25.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Japanologie 1 UniCampus Hof 2 2K-EG-21

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Themenvorschläge – Bedeutende Persönlichkeiten (eine Auswahl)

Politiker
- Präsidenten Südkoreas (Rhee Syngman bis Moon Jae-in)
- Ban Ki-moon

Nordkorea
- Kim Il Sung
- Kim Jong Il
- Kim Jong Un
- Jang Seong-taek

Autoren (Drehbuchautoren), Schauspieler
- Kim Ki-duk (Drehbuchautor, Regisseur)
- Im Kwon-Taek (Filmemacher)
- Park Wan-seo (Autor)
- Ko Un (Autor)
- Song Kangho (Schauspieler)

Musiker
- Shin Jung-hyeon
- Park Jae-sang (PSY)
- Seo Taiji
- Cho Yong-pil

Historische Persönlichkeiten
- König Sejong (1397-1450)
- Heo Jun (1539-1615)
- Yi Sun-shin (1545-1598)
- Kim Gu (1876-1949)
- Yoo Gwan-soon (1902-1920)
- Hwang Jin-i (1520-1560)

Religiöse Führer
- Sun Myung Moon
- Cho Oh-hyun
- Hak Ja-han

Ausländer
- Gen. Douglas MacArthur

Reisende
- Ernst Oppert
- Norbert Weber
- Homer B. Hulbert
- Angus Hamilton
- James S. Gale

Sportler
- Kim Yuna (Eiskunstlauf)

Fiktive Persönlichkeiten
- Hong Gildong

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1. Anwesenheit: Dieses Seminar ist anwesenheitspflichtig – maximal dreimaliges Fehlen

2. Präsentation: Jeder Student muss eine Präsentation (ca. 15-20 Min.) zu einem der Themen (s.u.) halten. Danach soll eine Diskussion im Rahmen von vorbereiteten Diskussionsfragen über das Thema möglich sein.

3. Seminararbeit: 8000 (+/- 500) Wörter. Quellen sind nach einem einheitlichen System zu verfassen. Studenten im Bachelor sollten mindestens 2 koreanische Quellen verwenden, Masterstudenten mindestens 5. Einer Seminararbeit sollte eine Forschungsfrage vorangestellt werden, die methodisch erarbeitet werden kann.

• Es wird empfohlen nicht nur unsere Ostasien Bibliothek zu besuchen, sondern auch die Datenbanken der Univie. Diese sind online erreichbar unter http://bibliothek.univie.ac.at/: Bibliothek-Recherche-Datenbanken.
Beispiele: KRPIA, DBpia, JStor/Asian Studies, KISS/Korean Studies Information Service System oder ABI/Inform Complete.

Außerhalb des Universitätsgebäudes sind diese Datenbanken nur über VPN zugänglich. Näheres dazu unter http://bibliothek.univie.ac.at/eressourcen.html; siehe Zugangsinformationen ganz unten.
Außerhalb der Univie sind auch Online-Journale zugänglich, z.B.: Korea Focus, Seri Quaterly (Asia-Pacific), Global Asia, Koreana;

Abgabe der Seminararbeit per E-Mail an alexandra.schiefert@univie.ac.at
Bis 14.07.2018?

4. Die Note setzt sich wie folgt zusammen: Mitarbeit 20% Präsentation 30% Seminararbeit 50%
In der Mitarbeit sind wöchentliche schriftliche Zusammenfassungen zu vorgegebenen Texten inbegriffen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Seminararbeit, Präsentation, Mitarbeit
Beurteilungsmaßstab: Mitarbeit 20% , Präsentation 30% , Seminararbeit 50%
In der Mitarbeit sind wöchentliche schriftliche Zusammenfassungen zu vorgegebenen Texten inbegriffen.

Prüfungsstoff

s. oben: Inhalte

Literatur

Fetz, Bernhard / Hemecker Wilhelm (Hrsg.): Theorie der Biographie – Grundlagentexte und Kommentar (2011)
Klein, Christian (Hrsg.): Grundlagen der Biographik – Theorie und Praxis des biographischen Schreibens (2002)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

KMA M4.1

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42