Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150163 SE Bachelorseminar (M8) (2019W)

11.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

27.11.2019 15:35-19:00 SR 3 Afrikanistik
04.12.2019 15:35-19:00 SR 3 Afrikanistik

Mittwoch 02.10. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 09.10. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 16.10. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 06.11. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 06.11. 17:05 - 19:00 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Mittwoch 20.11. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 11.12. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 08.01. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 15.01. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 22.01. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Mittwoch 29.01. 15:35 - 17:05 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Kurs werden Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer BA-Arbeit unterstützt. Als erste Schritte der Forschungstätigkeit, aus der die Abschlussarbeit entstehen soll, wird sich der Kurs mit Themenfindung, der Formulierung einer forschungsleitenden Fragestellung, sowie deren Einbettung in den Forschungsstand beschäftigen. Es folgt eine allgemeine Erläuterung zur Festlegung einer der For-schungsfrage entsprechenden Methode. In einem nächsten Schritt werden die individuell gewählten Themen, Fragestellungen und methodischer Herangehensweisen in einer ersten Version kurz zusammengefasst und besprochen. Im zweiten Teil der Lehrveranstaltung stellt jede/r Studierende ihren/seinen Forschungsplan vor. Mithil-fe des Feedbacks des LV-Leiters und der anderen Studierenden (über vorab zugeteil-te Peer Review) wird dann ein längeres Exposé mit einer vorläufigen Gliederung verfasst. Diese dienen als Ausgangspunkt und Orientierungshilfe für die Beantwortung der Forschungsfrage und die Ausarbeitung der Bachelor Arbeit. Im letzten Teil treffen Sie sich individuell mit dem LV-Leiter, um ihr weiteres Vorgehen zu besprechen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Teilnahme (1-mal Fehlen erlaubt, danach Punktabzüge) (10 %)
Kurzzusammenfassung (fristgerechte und vollständige Abgabe) (10%)
Präsentation Forschungsplan (fristgerechte und vollständige Abgabe) (10%)
Schriftliches Exposé (fristgerechte und vollständige Abgabe) (20 %)
Bachelorarbeit (30.000 - 50.000 Zeichen, inkl. Leerzeichen) (50%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Abgabe aller Aufgaben
Abgabe der Bachelorarbeit und positive Benotung
Nicht mehr als drei Fehlstunden (a 1.5 Stunden)

Benotungsschema
Punkte Note
100-91 1
90 - 81 2
80 - 66 3
65 - 51 4
50 - 0 5

Abgabe der Aufgaben und BA-Arbeit
Alle Aufgaben müssen über die Moodle-Plattform mit folgendem Dateinamen ein-gereicht werden: Ihr Nachname_Leistung (z.B. Steinhardt_expose). Die Abgabedaten werden im Vorfeld festgelegt und sind bindend. Bei Kurzzusammenfassung und Prä-sentation gibt es pro eine Note Abzug pro angefangenem Tag Verspätung. Weitere Abzüge sind möglich, wenn Teile der Aufgabe fehlen oder grob mangelhaft sind. Verspätete Abgaben des Exposés und der BA-Arbeit werden mit drei Punkten Abzug pro angefangenem Tag Verspätung bewertet. Zwei Wochen nach Abgabetermin wer-den diese Arbeiten automatisch mit ungenügend bewertet.

Prüfungsstoff

S.o.

Literatur

Literaturvorschläge:

Bryman, Alan. 2012. Social Research Methods. Oxford; New York: Oxford Universi-ty Press.
Eco, Umberto. 2010. Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt. Wien: facultas quv.
Kramer, Stefan (ed.) 2013. Sinologie und Chinastudien - Eine Einführung. Tübingen: Narr.
Yin, Robert K. 2014. Case Study Research: Design and Methods. Los Angeles: Sage.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

X 310

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20