Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

150180 VO STEOP: Politik in der VR China (2021W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
DIGITALSTEOP

Mo 04.10. 15:00-16:30 Digital

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 150 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

11.10.2021 18:30: Info Veranstaltung Austauschprogramme

Montag 11.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 11.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Montag 18.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 25.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 08.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 15.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 22.11. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Es ist Ziel dieser Einführung, das Verständnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die politische Entwicklung der Volksrepublik China zu vertiefen. Dabei werden die sich wandelnden Grundprinzipien der Regierungsführung, die organisatorische Struktur des Parteienstaats und der Raum für gesellschaftliches Handeln thematisiert.

Aktuelle Artikel zu den oben genannten Fragestellungen werden Ihnen über die e-learning Plattform Moodle zur Verfügung gestellt. Ihre Lektüre ist neben dem ebenfalls über die elearning Plattform zu beziehenden Folien und Videoaufnahmen zur Vorlesung die wichtigste Vorbereitung auf die Modulklausur. Auf der e-learning Plattform werden auch Termine für Tutorien zur Vorlesung bekanntgegeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Klausur für die Teilleistung PR wird online stattfinden und aus zwei Teilen bestehen: die Beantwortung von insgesamt 15 Fragen sowie das Verfassen eines Essays. Die Prüfungsfragen werden teilweise als single choice, teilweise offen gestellt werden. Für den Essay werden Sie zwei Themen bekommen, von denen Sie eines zur Beantwortung auswählen.

Diese Vorlesung ist Teil der STEOP. Sie wird als Teil der STEOP-Modulprüfung geprüft

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Vorlesung gilt als bestanden, wenn mindestens 60% der maximalen Punktzahl der Klausur erreicht werden. Der Notenschlüssel lautet wie folgt:

100%-90% der Gesamtpunktzahl: Note 1
89%-80% der Gesamtpunktzahl: Note 2
79%-70% der Gesamtpunktzahl: Note 3
69%-60% der Gesamtpunktzahl: Note 4
59%-0% der Gesamtpunktzahl: Note 5

Prüfungsstoff

Folien und Audioaufzeichnungen der einzelnen Sitzungen

Literatur

Heilmann, Sebastian (Hrsg). 2016. Das politische System der Volksrepublik China. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Anmerkung: für die Prüfung relevant sind nur die auf den Folien und Tonaufnahmen präsentierten Inhalte. Das "Kursbuch" (Heilmann 2016) sowie die im Laufe der VL hinzugefügte Literatur soll es Ihnen erleichtern, diese Inhalte besser zu verstehen. Idealerweise lesen Sie selektiv, d.h. im Hinblick auf Phänomene und Ereignisse, die auf den Folien dargestellt sind, Ihnen aber nicht verständlich sind. Gemeinsam mit dem Tutorium und der Möglichkeit, in der VL Fragen zu stellen, sollte Sie das optimal auf das weitere Studium (und natürlich die Klausur) vorbereiten.

Es geht also keineswegs darum, die umfangreichen Materialien auswendig zu lernen, sondern selektiv zu lesen, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, nachzufragen, zu vertiefen und sich fundierte Gedanken über die Zusammenhänge zwischen den vielen Faktoren zu machen, über die wir in den kommenden Wochen sprechen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PR 110

Letzte Änderung: Di 14.09.2021 13:28