Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

160021 EX Field Trip to Malawi (2022S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung erfolgt NICHT über das Anmeldesystem in u:space. Details entnehmen Sie bitte der Information zur Lehrveranstaltung.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

  • Montag 28.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
  • Montag 30.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
  • Montag 27.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Exkursion nach Malawi, die vom 02.-23.09.2022 durchgeführt werden soll, hat zum Ziel, Musikerinnen und Musiker der äußerst vielfältigen traditionellen und populären Musik Malawis zu besuchen, sie zu interviewen und Aufnahmen von musikalischen Performances zu machen. Damit soll gleichzeitig ein Einblick in die Praxis der Feldforschung vermittelt werden. Die Erfahrungen und Ergebnisse der gemeinsamen Forschungen werden täglich besprochen und reflektiert. Ausgangspunkt für die jeweils mehrtägigen Trips in verschiedene Regionen des Landes, im Süden, im Zentrum und im Norden, ist das Oral Literature Research Programme von Dr. Malamusi in Chileka, Südmalawi. Übernachtet wird im Forschungszentrum von Dr. Malamusi sowie in einfachen Unterkünften in den Dörfern. Organisiert und geleitet wird die Exkursion von Dr. Moya Malamusi, der die Reise vor Ort in Malawi plant und leitet, sowie Dr. August Schmidhofer, der für die Vorbereitung in Wien und die finanzielle Abwicklung verantwortlich ist und die Exkursion in Malawi begleitet.
An der Exkursion werden auch Prof. Bozena Muszkalska und fünf Studierende der Musikwissenschaft der Universität Wroclav (Polen) teilnehmen.
Die Exkursion nach Afrika wird von der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät finanziell unterstützt.

Die Exkursion sollte bereits im vergangenen Semester durchgeführt werden, musste aber wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Es sind daher ALLE PLÄTZE BEREITS VERGEBEN.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an der Exkursion (über die gesamte Dauer) und an den Vorbereitungstreffen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: ETH-V, FRE
MA: M02, M03, M04, M05, M08, M11, M13

Letzte Änderung: Mi 04.05.2022 00:06